Home » German » Häufige Beschwerden » 7 giftige chemische Inhaltsstoffe, die Sie im Nagellack vermeiden sollten

7 giftige chemische Inhaltsstoffe, die Sie im Nagellack vermeiden sollten


2. Toluol

Eine andere Komponente des “toxischen Trios” ist Toluol, eine giftige chemische Substanz, die in Nagellack verwendet wird, um für die reibungslose Anwendung und Verarbeitung, die wir alle kennen und lieben, zu sorgen. Es wird auch häufig in Nagellackentferner verwendet und seine süßen scharfen Dämpfe sind hochgiftig. Nach Angaben des Kanadischen Zentrums für Arbeits- und Gesundheitsschutz kann wiederholter oder längerer Kontakt mit Toluol zu einer verminderten Hirn-Funktionalität, neurologischen Schäden, Atembeschwerden, Übelkeit und Hörverlust führen.

Es kann auch eine abnorme Entwicklung des Fötus bei Schwangeren verursachen und Studien an Tieren haben eine Verbindung zu verschiedenen Arten von Blutkrebs gezeigt. Die Europäische Union hat die Verwendung von Toluol in Körperpflegeprodukten beschränkt und der Staat Kalifornien hat dies anerkannt und die Chemikalie auf die Liste der Chemikalien, die für die Entwicklung des Fötus schädlich sind, gesetzt. Nagellack, der mit entweder mit “5 Free” oder “3 Free” markiert ist, enthält kein Toluol.

shutterstock_148506911

«
Next »
ADVERTISEMENT

More on ActiveBeat