Fitness & Ernährung

12 Nahrungsmittel, die den Alterungsprozess verlangsamen können

Niemand will gesagt bekommen, dass er älter aussieht als er ist. Gottseidank gibt es Möglichkeiten, ein junges Aussehen zu erhalten, angefangen bei einer Ernährung die reich an Nährstoffen ist, welche gut für die Haut und den Rest des Körper sind. Neue Untersuchungen zeigen, dass eine Ernährung mit viel Gemüse, Vollkorn und sogar Meeresfrüchten ein jüngeres Aussehen verleihen kann, und sogar dafür sorgen kann, dass man länger lebt.

Eine gesunde Ernährung kann Menschen jünger aussehen lassen, indem sie Schaden durch Oxidation vorbeugt und Entzündungen reduziert. Aber welche Lebensmittel können das am besten?

1. Heidelbeeren

Untersuchungen zeigen, dass Lebensmittel, die viele sekundäre Pflanzenstoffe enthalten – wie fleischige Früchte und Gemüse – dabei helfen können, Entzündungen und oxidative Belastungen auf den menschlichen Körper zu reduzieren. Das bedeutet, dass Lebensmittel, die sekundäre Pflanzenstoffe enthalten, Zell und Gewebeschäden vorbeugen können, welche beide zum Alterungsprozess beitragen.

Die gute Nachricht ist, dass süß schmeckende Heidelbeeren vollgepackt mit sekundären Pflanzenstoffen sind. Der Trick ist es, wilde Heidelbeeren zu finden, da sie mehr Anthocyan enthalten – eine Art von Antioxidantien, welcher den Heidelbeeren ihre einzigartige blaue Farbe gibt – als ihre domestizierten Verwandten.

Blueberries

2. Mandeln

Wissenschaftler glauben, dass eine Ernährung mit viel Magnesium eine wichtige Rolle dabei spielt, den Alterungsprozess zu verlangsamen. Die gute Nachricht ist, dass Mandeln ein Magnesium-Kraftpaket sind, von dem die meisten Erwachsenen in ihrer Ernährung nicht genug kriegen. Wenn Sie kein Fan von Mandeln sind, können Sie Ihr Magnesium auch über Erdnüsse oder Cashews bekommen. Und wenn Sie Nüsse einfach nicht mögen, Spinat enthält auch Magnesium.

Dennoch gibt es keinen Zweifel an den gesundheitlichen Vorteilen von Mandeln. Sie haben viel gesundes Fett und Protein, was bedeutet, dass sie einen in Gang halten und es unwahrscheinlicher machen, dass Sie sich danach an weniger gesunden Snacks vergehen.

ALmonds

3. Tomaten

Tomaten bilden einen großartigen Zusatz zu fast jeder Mahlzeit – von Gartensalaten bis zu Roast Beef Sandwiches und Nudelsaucen. Aber sie sind auch gesund für Sie, da sie eine beeindruckende Menge an sekundären Pflanzenstoffen und Antioxidantien enthalten, die helfen das Altern zu bekämpfen.

Wenn Sie wirklich besorgt über Ihr Aussehen sind, kochen sie die Tomaten, denn Experten sagen, dass dies den Level an Antioxidantien in der Frucht anhebt. Wenn Sie aber eher an dem Vitamin C der Tomaten interessiert sind, essen Sie sie roh. Wie auch immer, Tomaten sind ein rundum gesundes Lebensmittel.

Tomatoes

4. Flachssamen

Ab dem Zelllevel und aufwärts spielen Entzündungen eine wichtige Rolle im Alterungsprozess. Der Schlüssel ist Lebensmittel zu finden, die Entzündungen verhindern können. Lebensmittel, die reich an Omega-3 Fettsäuren sind, haben gezeigt, dass sie Entzündungen reduzieren können. Deshalb sollten Sie so viel Flachssamen – welche viel Omega-3s enthalten – wie möglich in Ihre Ernährung einbauen.

Speziell Flachssamen in vielen Vollkornnahrungsmitteln, wie Brot, bieten 8,500 Milligramm Omega-3 Fettsäuren. Das ist mehr als jeder andere Samen oder jede andere Nuss. Der Schlüssel ist, gemahlene oder geriebene Flachssamen zu bekommen, da ganze Samen unverdaut durch Ihr Verdauungssystem wandern können.

Flaxseeds

5. Milchprodukte von Tieren, die mit Gras gefüttert wurden

Wir hören nicht viel über Vitamin K2, welches im Überfluss in Milchprodukten von mit Gras gefütterten Tieren vorkommt. Aber Vitamin K2 spielt eine wichtige Rolle in der Regulierung der Kalziumlevel des Körpers, weshalb es sehr hilfreich beim Verlangsamen des Alterungsprozesses ist.

Das Problem ist, wenn wir altern, wandert Kalzium oft an Orte, an denen wir es gar nicht brauchen, so wie die Arterien oder das Weichgewebe. Im Idealfall ist Kalzium am stärksten, wo wir es brauchen (z.B. in den Zähnen oder den Knochen). Vitamin K2 kann dabei helfen sicherzustellen, dass Kalzium dort hingelangt, wo es Gutes tut, statt zu schaden.

milk 4

6. Spinat

Wie Heidelbeeren, welche weiter oben in der Liste sind, enthält Spinat viele sekundäre Pflanzenstoffe und Antioxidantien, welche beide Entzündungen und Zellschäden reduzieren. Spinat hat auch viele Ballaststoffe, was bedeutet, dass er den Verdauungsprozess unterstützt und uns hilft, uns jünger zu fühlen.

Der Trick ist, Spinat sofort zu kühlen. Tatsächlich zeigen Untersuchungen der Colorado State University, dass die Menge an Antioxidantien im Spinat nach nur wenigen Tagen bei Zimmertemperatur um die Hälfte sinken kann. Den Spinat zu kühlen, hilft, diesem Verfallsprozess vorzubeugen.

Spinach

7. Bohnen

Jedes Böhnchen gibt ein…wir alle wissen, wie dieses kleine Liedchen geht. Aber sie sind auch unglaublich gesund, da Hülsenfrüchte sehr viele Ballaststoffe und Protein enthalten, dabei aber wenige Kohlenhydrate haben. Das macht sie eine gute Essenswahl, wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren. Da sie ebenfalls voll mit entzündungshemmenden Komponenten sind, sind sie auch großartig um den Alterungsprozess zu verlangsamen.

Für die besten Ergebnisse, versuchen Sie rote Bohnen, schwarze Bohnen und Pinto Bohnen, da sie die größte Menge an Antioxidantien enthalten.

Cooked Kidney Beans

8. Wilder Lachs

Lachs ist voll mit Protein und Omega-3 Fettsäuren, welche gezeigt haben, dass sie Entzündungen reduzieren und dabei helfen den Alterungsprozess zu verlangsamen. Einfach gesagt, wenn Sie ein Stück Fleisch wollen, das Sie in Gang hält und sowohl kurz- als auch langzeitige gesundheitliche Vorteile hat, greifen Sie zu Lachs.

Natürlich darf man dabei nicht vergessen, dass nicht jeder Lachs auf die gleiche Art produziert wurde. Für die besten Resultate, greifen Sie deshalb zu wildem Lachs und vermeiden Sie den Gezüchteten. Wenn Sie kein Fan von Lachs sind, versuchen Sie es mit Sardinen oder Tunfisch.

salmon

9. Joghurt

Die meisten Joghurts enthalten gesunde Bakterien auch bekannt als probiotische Bakterien, welche den Verdauungsprozess unterstützen und Entzündungen im Zaum halten. Weil probiotische Bakterien Entzündungen in den Innereien hemmen, spielen sie, WebMD zufolge, eine wichtige Rolle bei der Regulierung des ganzen Systems.

Letzten Endes können sich Probleme in unserem Magen oder unserem Darm auf viele andere Teile unseres Körpers auswirken und auch beeinflussen, wie wir altern. Wenn Sie Joghurt einkaufen, halten Sie nach denen mit viel Ballaststoffen und wenig Zucker Ausschau.

greek yogurt

10. Kurkuma

Manchmal kann einfach ein Wechsel der Gewürze, die wir benutzen, dazu führen, dass wir uns besser und jünger fühlen. Kurkuma enthält viele entzündungshemmende und antioxidantische Komponenten, die den Verdauungsprozess unterstützen und das Altern verlangsamen.

Kurkuma findet man in den meisten indischen Curry-Gerichten, aber das Gewürz, welches man in fast jedem Supermarkt findet – passt zu fast jeder Mahlzeit. Passen Sie nur auf, dass Sie nichts verschütten, da dieses gelbe Gewürz Flecken auf der Kleidung hinterlässt.

Turmeric

11. Knoblauch

Knoblauch enthält die entzündungshemmende und antioxidantische Komponente Allicin, welche sich nur bildet, wenn die Knoblauchzehe aus ihrer ursprünglichen Form gebracht wird. Das ist der Grund, weshalb Gesundheitsexperten empfehlen, den Knoblauch zu zerdrücken oder kleinzuhacken bevor man ihn in sein Lieblingsessen tut, wie zum Beispiel Nudelsaucen oder Salsa.

Wegen seiner vielen dem Altern entgegenwirkenden Qualitäten, wird Knoblauch auch oft im Kampf gegen Herzkrankheiten oder Bluthochdruck empfohlen.

garlic

12. Dunkle Schokolade

Untersuchungen haben gezeigt, dass Kakao-Flavanol, eine Art von Antioxidantien, welche in dunkler Schokolade vorkommt, den geistigen Alterungsprozess umkehren kann. Der Trick ist, nach Schokolade mit hohem Kakaoanteil zu suchen, da es diese Art von Schokolade ist, welche die meisten entzündungshemmenden Eigenschaften hat.

Natürlich bedeutet das Milchschokolade und Schokolade die „holländisch verarbeitet“ ist zu vermeiden, da Experten sagen, dass dieser alkalisierende Prozess den Flavanol Anteil signifikant reduzieren kann und damit die anti-aging Eigenschaften der Schokolade limitiert. Letztendlich, nehmen Sie dies nicht als Anstoß, die ganze Zeit Schokolade zu essen, bedenken Sie, dass sogar dunkle Schokolade eine große Menge Zucker, Fett und Kalorien enthält.

dark

X