Home » German » Häufige Beschwerden » Ohrenschmalz…Für was ist es gut?

Ohrenschmalz…Für was ist es gut?

Häufige Beschwerden

Sie schenken dem Schmalz in Ihren Ohren wahrscheinlich nicht sonderlich viel Aufmerksamkeit, es sei denn, es verursacht Beschwerden, einen Juckreiz oder es ist für eine unansehnliche, peinliche Situation verantwortlich.

Das Ohrenschmalz kann uns jedoch eine Menge über eine Person sagen – viel mehr als nur die persönliche Hygiene einer Person. Hier sind ein paar kleine Fakten über Ohrenschmalz und was es zu Ihrer Gesundheit beiträgt …

1. Was ist Ohrenschmalz?

Kurz gesagt besteht Ohrenschmalz aus einer Mischung aus abgelöster Haut und Öl. Jedoch hat das Ohrenschmalz, so unansehnlich es auch scheinen mag, auch eine funktionelle Seite. Es reinigt nämlich das Ohr, indem es den Gehörgang befeuchtet und eine wachsartige Ansammlung bildet, die das Trommelfell schützt, sowie Bakterien, Schmutz und Staub aus dem Ohr hinausbefördert.

Next »
ADVERTISEMENT

More on ActiveBeat