Home » German » Häufige Beschwerden » Bringen Sie ein bisschen Wellness in Ihren Arbeitstag

Bringen Sie ein bisschen Wellness in Ihren Arbeitstag

Häufige Beschwerden

Trifft der Spruch “Raubbau mit seiner Gesundheit treiben“ auf Sie zu?

Wenn Sie wegen drohenden Deadlines, Problemen im Büro, konstantem Stress durch die moderne Technologie und dem Mangel an Freizeit jeden Tag nur im Büro verbringen, fleht Ihr Körper wahrscheinlich förmlich nach einem Ausgleich von dem körperlichen und mentalen Stress.

Die guten Neuigkeiten sind, dass Sie mit den folgenden zehn einfachen Veränderungen, ein gesünderes und ausgeglicheneres Arbeitsumfeld schaffen können, damit Sie sich besser fühlen, besser aussehen, gesünder essen, sich mehr bewegen und den Stresspegel reduzieren …

1. Beginnen Sie den Arbeitstag mit einem gesunden Frühstück

Der Hauptgrund, weshalb Sie vor dem Mittag schon ausgebrannt sind und weshalb Sie nachmittags Heißhunger bekommen, ist, dass Sie kein nahrhaftes Frühstück essen oder womöglich gar nicht frühstücken. Essen Sie morgens Mahlzeiten, die reich an komplexen Kohlenhydraten (wie Haferflocken), fettarmen Proteinen (wie Naturjoghurt oder fettarme Mandelmilch), gesunden Fetten (wie Nüsse und Eier), sowie Obst und Gemüse sind. Wenn Sie normalerweise nicht frühstücken, fangen Sie mit einer Schüssel Joghurt mit Früchten an und vermeiden Sie weiße Stärke (z.B. Weißbrot) und zuckerreiche Backwaren.

Next »
ADVERTISEMENT

More on ActiveBeat