Home » German » Häufige Beschwerden » 9 häufige Arten von Polypen

9 häufige Arten von Polypen

Häufige Beschwerden

Ein Polyp ist eine abnormale Gewebeveränderung, die entweder flach (sessil) oder stielförmig aus einer Schleimhaut wächst.

Polypen entwickeln sich für gewöhnlich im Dickdarm, Nebenhöhlen, Magen, Gebärmutter, Dünndarm, Blase, Gebärmutterhals und sogar in den Nasenhöhlen. Im Grunde kann jede Schleimhaut betroffen sein. Hier sind neun Arten von Polypen …

1. Kolorektaler Polyp

Kolorektale Polypen bilden sich im Dickdarm. Dabei kann es einige Zeit dauern, bis sich Symptome zeigen – z.B. Schmerzen, rektale Blutungen oder Durchfall und Verstopfung. Diese können jedoch auch auf frühe Stadien von Darmkrebs hinweisen (wobei Polypen sich bösartig verändern). Die meisten Polypen werden bei Untersuchungen auf Darmkrebs gefunden und werden dabei normalerweise entfernt, um das zukünftige Risiko von Darmkrebs zu verringern.

Next »
ADVERTISEMENT

More on ActiveBeat