Home » German » Fitness & Ernährung » Gesundheits-und Fitnessmythen: 10 Wege, um Wahrheit und Lüge zu unterscheiden

Gesundheits-und Fitnessmythen: 10 Wege, um Wahrheit und Lüge zu unterscheiden

Fitness & Ernährung

Fast täglich werden wir mit einer neuen Studie oder Behauptung konfrontiert, die unsere Gesundheit betrifft. Vom letzten Super-Food, bist zu Krebserregern, der durchschnittliche gesundheitsbewusste Konsument kann von dem anhaltenden Mischmasch an Gesundheitsmythen überwältigt (und frustriert) werden.

Damit Sie die vielen sinnlosen Informationen, welche die neuesten und schnellsten Taktiken zum Abnehmen und Bauchstraffen anpreisen, auch verstehen, sind hier einige Tipps, wie Sie Vernünftiges von Quacksalberei unterscheiden können…

1. Behauptungen, die zu gut sind, um wahr zu sein

Wir alle haben bereits das Verlangen verspürt, einem Produkt zu glauben, das schnellen und einfachen Gewichtsverlust und Schönheit verspricht. Von Wundercremes, die Ihnen Ihr Arzt verschweigt, bis Trainingsequipment, das die Taille in nur wenigen Wochen dahinschmelzen lässt, wir alle wurden bereits verleitet zu glauben (oder hoffen), dass es diesmal vielleicht funktioniert.

Die traurige Realität ist, dass am Ende von diesen Regenbögen niemals Gold sein wird. Wenn etwas zu gut scheint, um wahr zu sein….dann ist es das auch. Die Pille, die Vorteile ohne Aufwand bringt, muss erst noch erfunden werden. Gute Gesundheit, Gewichtsverlust und mehr Energie benötigen Zeit, Ausdauer und Engagement (traurigerweise).

fad diet 1

Next »
ADVERTISEMENT

More on ActiveBeat