Home » German » Fitness & Ernährung » Essen Sie mehr nährstoffhaltige Mahlzeiten – mit Mandeln!

Essen Sie mehr nährstoffhaltige Mahlzeiten – mit Mandeln!

Fitness & Ernährung

Ich muss Ihnen nicht sagen, dass ich ein kleiner Gesundheitsfreak bin – es kommt also nicht überraschend, dass ich Mandeln und Mandelprodukte (d.h. Mandelmilch, -butter und -mehl) für ihre fantastischen und zahlreichen Effekte auf die Gesundheit liebe. Gesunde Mandelquellen in die tägliche Ernährung einzubinden ist einfacher, als man denkt und so baue ich persönlich Mandeln in meinen wöchentlichen Speiseplan ein:

1. Rohe Mandeln als Snack

Mandeln können auf viele kulinarische Arten verwendet werden, aber lassen Sie uns mit der einfachsten und wahrscheinlich befriedigendsten starten – rohe Mandeln als sättigender Vormittags- oder Nachmittagsimbiss.

Mandeln sind randvoll mit Nährstoffen wie Vitamin B2, Vitamin E, Kalzium, Eisen, Phosphor und Magnesium. Und vergessen Sie nicht die Ballaststoffe, gesunden Fettsäuren, Antioxidationsmittel und das Folat in jedem knusprigen Biss.

Next »
ADVERTISEMENT

More on ActiveBeat