Home » German » Fitness & Ernährung » Bestimmung von Haarausfall bei Frauen

Bestimmung von Haarausfall bei Frauen

Fitness & Ernährung

Laut Dermatologen an der Universität von Kalifornien in San Francisco sind Männer nicht das einzige Geschlecht, das unter Haarausfall leiden kann – Haarausfall (oder Alopezie) betrifft ungefähr die Hälfte aller Frauen im Alter zwischen 12 und 40. Daher haben Sie, ähnlich der großen Chance das Asthma Ihres Vaters zu erben, auch ein gewisses Risiko den zurückgehenden Haaransatz Ihrer Mutter zu erben.

Wenn Sie bemerken, dass Ihr Haar dünner wird, nicht mehr so schnell wächst oder wenn Haarausfall in der Familie liegt, dann finden Sie hier wie Sie Alopezie identifizieren können …

1. Allgemeines zu weiblichem Haarausfall

Wir hören und sehen jeden Tag Belege von männlichem Haarausfall auf der Straße, bei der Arbeit und im Fernsehen. Für Frauen ist Haarausfall aber weniger sichtbar und oftmals versteckter. Nicht dass Männer nicht an haarausfallbedingter Verlegenheit leiden, das tun sie auf jeden Fall.

Allerdings tendieren die meisten Frauen, die dünner werdendes Haar und Haarausfall bemerken, dazu, den Verlust mit einer Perücke, Haar-Extension oder übergekämmtem Haar zu verdecken. Mehr als die Hälfte aller Frauen kämpfen still mit Haarausfall – viele bereits in der Pubertät (oder mit ungefähr 12 Jahren).

Next »
ADVERTISEMENT

More on ActiveBeat