Home » German » Fitness & Ernährung » 8 gesunde Fleischsorten, die auf jeden Grill gehören

8 gesunde Fleischsorten, die auf jeden Grill gehören

Fitness & Ernährung

Beim Grillen hat jeder so seine Favoriten. Egal ob saftige Burger, BBQ-Hühnchen oder würzige Würstchen – bestimmte Klassiker dominieren jeden Grillsommer, da sie großartig schmecken, leicht zuzubereiten sind und generell für die Grillatmosphäre sorgen, von der man den ganzen Winter lang träumt. Dabei auf seine Gesundheit zu achten, scheint dabei aber eher nebensächlich – was aber nicht sein muss. Es gibt jede Menge Grilloptionen, die nicht nur besser für den Körper sind, sondern sogar noch besser schmecken, als die wohlbekannten Standardgerichte.

1. Bison

Bison ist eine tolle Alternative zu klassischem Grillfleisch. Es ersetzt bestens Rinderhack oder Steaks und das ganz ohne, dass man dem guten Geschmack von rotem Fleisch entsagen müsste. Und auch wenn die meisten Menschen wohl keinen Unterschied zwischen den beiden Fleischsorten erkennen können, so behaupten echte Fans roten Fleischs, dass Bison einen volleren, reichhaltigeren Geschmack hat, als normales Rindfleisch.

Und das Beste an Bison ist … es ist um EINIGES gesünder als Rind. Nicht nur, dass es aufgrund seiner mageren Natur deutlich weniger gesättigte Fettsäuren und Cholesterin enthält, es ist auch reich an Nährstoffen, die Rindfleisch nicht enthält, wie z.B. Zink, Niacin, Vitamin B6 und Selen. Und obendrein unterstützen Sie beim Kauf von Bison nicht die Konglomerate der Fleischindustrie. Im Durchschnitt werden Bisons unter viel besseren Umständen aufgezogen, geschlachtet und verarbeitet, als ein typisches Rind.

Next »
ADVERTISEMENT

More on ActiveBeat