Home » German » Fitness & Ernährung » 7 Must-Dos nach jedem Training

7 Must-Dos nach jedem Training

Fitness & Ernährung

Jeder von uns hat sehr persönliche Gründe zu trainieren. Wir trainieren vielleicht für einen Marathon, wollen für eine bevorstehende Hochzeit ein paar Pfunde loswerden oder treiben Sport um die Gesundheit des Herz-Kreislaufs zu verbessern und um andere genetische, chronische Krankheiten zu vermeiden. Egal ob Sie joggen, schwimmen, Rad fahren, Yoga machen, boxen oder Gewichte stemmen, beachten Sie diese sieben Schritte nach dem Training, die wichtig sind, um Ihre Trainingsergebnisse zu maximieren und Ihren Fortschritt zu erhöhen …

1. Abkühlungsphase

Gehen Sie eine Weile um den Block, nachdem Sie joggen? Oder rennen Sie direkt nach Hause und machen mit dem Alltag weiter, ohne zu stoppen? Wenn Sie die Abkühlungsphase des Trainings auslassen, dann machen Sie sich selbst anfällig für Sportverletzungen, Herzschäden und Schwächeanfälle. Laut der Deutschen Herzgesellschaft ist deshalb die Abkühlung genauso wichtig wie das Training selbst.

Weil starke Anstrengung die Herzfrequenz in die Höhe schnellen lässt und die Blutgefäße in den Beinen sich erweitern, erhöht ein plötzliches Aufhören ohne abzukühlen den Stress für das Herz und führt dazu, dass sich Blut im Unterkörper (Beine und Füße) ansammelt und einen anfällig für Schwindel und einen möglichen Schwächeanfall macht, weil der Blutdruck schnell fällt. Nehmen Sie sich also ein paar Minuten, um nach dem Training auszulaufen und geben Sie Ihrem Körper etwas Zeit sicher runter zu fahren.

Next »
ADVERTISEMENT

More on ActiveBeat