Home » German » Fitness & Ernährung » 10 geläufige Lebensmittel, die Sie langsam umbringen

10 geläufige Lebensmittel, die Sie langsam umbringen

Fitness & Ernährung

Wenn ich Ihnen etwas über Lebensmittel, die Sie nicht essen sollten, erzählen müsste, wäre es sehr einfach, nur auf das Offensichtliche hinzuweisen. Wenn Sie zum Beispiel jeden Tag auf ALLES noch ein paar Scheiben Speck legen, verdoppelt das Ihr Schlaganfallrisiko.

Ernährungsexperten weisen auch darauf hin, dass tiefgefrorene Lebensmittel nicht besser sind. Pizza, Pommes frites und Hähnchenschenkel bedrohen nicht nur Ihre Taille, bei dem Gefrierprozess werden die Lebensmittel auch mit giftigen Chemikalien versetzt, die Ihr Risiko für chronisch entzündliche Krankheiten und bestimmte Krebsarten erhöhen.

Die meisten von uns wissen, dass sie besser essen sollten. Wenn Sie jedoch denken, dass Sie gesund essen, aber die folgenden 10 Lebensmittel den Großteil Ihrer Ernährung ausmachen, sollten Sie noch mal scharf nachdenken! Ich bin zwar nicht gerne der Überbringer schlechter Nachrichten, aber es wird höchste Zeit, die versteckten Gefahren dieser beliebten westlichen Lebensmittel aufzudecken …

1. Tomatensoße aus der Dose

Wahrscheinlich verbinden Sie Tomaten bzw. Tomatensoße aus der Dose für Ihre Spaghetti nicht mit Fructose-Glucose-Sirup. Wenn wir jedoch über versteckte Zuckerquellen sprechen, ist Ihre Lieblings-Tomatensoße aus der Dose wahrscheinlich ganz vorne mit dabei und trägt deshalb heimlich zu vermehrtem Auftreten von Fettleibigkeit, Diabetes, koronaren Herzerkrankungen und Karies bei. Um die Nudeln mit einer gesünderen Soße zu essen, sollten Sie immer auf zucker- und natriumarme Sorten zurückgreifen, oder sie selbst aus frischen Tomaten und Kräutern zubereiten.

Next »
ADVERTISEMENT

More on ActiveBeat