Home » German » Fitness & Ernährung » 10 gängige Ernährungs-, Abnehm- und Diätmythen

10 gängige Ernährungs-, Abnehm- und Diätmythen

Fitness & Ernährung

Der Frühling steht vor der Tür und damit auch der Sommer und kürzere Bekleidung. Für Viele bedeutet in Form zu kommen, ungewollte Pfunde loszuwerden und Sport zu treiben. Aber wo soll man anfangen? Und wie unterscheidet man die Wahrheit von den hartnäckigen Diätmythen, die sämtliche Ziele sabotieren?

Glücklicherweise führen wir Sie auf die richtige Spur zu einem gesunden Lebenswandel, indem wir zehn Ernährungs-, Abnehm- und Diätmythen auflösen …

1. Mythos: Kohlenhydrate sind der Diät-Feind #1

Spitzensportler wissen, dass Kohlenhydrate fürs Training unverzichtbar sind, aber viele Amateure denken, dass der einzige Weg Gewicht zu verlieren, der vollständige Verzicht auf Kohlenhydrate sei. Das ist allerdings völlig falsch. Es kommt vielmehr auf die Art der Kohlenhydrate an. Anstatt sogenannter „leerer Kalorien“, die hauptsächlich in Weißbrot und Nudeln stecken, sollten Sie auf Vollkornprodukte zurückgreifen, wie Naturreis und Vollkornbrot. Damit stellen Sie sicher, dass Sie ausreichend Ballaststoffe zu sich nehmen.

Next »
ADVERTISEMENT

More on ActiveBeat