Home » German » Behandlung & Prävention » 10 effektive Tipps, um das gefürchtete Sodbrennen zu verhindern

10 effektive Tipps, um das gefürchtete Sodbrennen zu verhindern

Behandlung & Prävention

Leiden Sie an schmerzhaftem, lästigem und immer zur falschen Zeit auftretendem Sodbrennen?

Dieses bekannte brennende Gefühl trifft Sie in der Brust, steigt auf in den Bereich direkt hinter dem Brustbein und breitet sich bis zum Hals und Nacken aus. Es erzeugt sogar einen üblen Geschmack im Mund.

Sodbrennen ist am häufigsten das Resultat wieder hochgewürgter Magensäure (Refluxösophagitis). Aber zum Glück gibt es Abhilfe; und alles, was dazu nötig ist, sind ein paar kleine Ernährungs- und Lebensstiländerungen, um nerviges Sodbrennen zu kontrollieren und zu verhindern.

Hier sind 10 effektive Tipps, um das gefürchtetes Sodbrennen zu verhindern …

1. Verlieren Sie überflüssiges Gewicht

Die Mehrzahl derer, die an chronischem Sodbrennen leiden, ist übergewichtig. Wenn Sie diese zusätzlichen Pfunde verlieren, nehmen Sie beim Essen und anschließendem Verdauen den Druck von Ihren Bauchmuskeln, sodass Ihr Mageninhalt nicht nach oben in den oberen Brustbereich und die Speiseröhre gepresst wird. Wenn Sie abnehmen, macht dies die Verdauung wesentlich einfacher und befreit Sie von überschüssigem Gewicht um Ihre Körpermitte.

Next »
ADVERTISEMENT

More on ActiveBeat