Home » German » Anzeichen & Symptome » 10 frühe und subtile Anzeichen von Speiseröhrenkrebs

10 frühe und subtile Anzeichen von Speiseröhrenkrebs

Anzeichen & Symptome

Eine Krebsdiagnose jeder Art ist beängstigend und verändert das Leben. Selbst wenn es sehr wahrscheinlich ist, dass Sie sich davon wieder völlig erholen und ein langes, gesundes Leben führen können, fordern der Krebs und die Behandlungen seinen Tribut auf körperlicher und emotionaler Ebene. Bei Speiseröhrenkrebs treten viele Anzeichen schon früh auf und erscheinen zu dieser Zeit als nicht weiter schlimm. Wenn Sie aber Ihren Körper gut kennen und Veränderungen bemerken, könnten Sie sich in der Zukunft eine Menge Schmerzen und Leiden ersparen – oder vielleicht sogar Ihr Leben damit retten.

Es gibt zwar frühe und subtile Anzeichen für Speiseröhrenkrebs, aber bedenken Sie, dass viele davon auch von anderen Krankheiten verursacht werden können. Sie müssen also nicht gleich denken, dass Sie Speiseröhrenkrebs haben, aber es tut Ihnen auch keinen Abbruch, wenn Sie vorsichtig sind und bei diesen Anzeichen einen Arzt aufsuchen …

1. Unerwarteter Gewichtsverlust

Es gibt viele Ursachen für unerwarteten Gewichtsverlust – sprich Abnehmen, wenn Sie nichts Spezielles dafür tun bzw. nicht versuchen abzunehmen – und Speiseröhrenkrebs ist einer davon. Es gibt auch eine paar Gründe, weshalb Menschen davon abnehmen, beispielsweise wegen Schwierigkeiten beim Schlucken, wodurch man weniger isst. Außerdem kann der Krebs den Stoffwechsel ankurbeln. So oder so, unerwarteter Gewichtsverlust sollte aufgrund der möglichen Ursachen nicht ignoriert werden.

Wenn Sie natürlich mit einer neuen Diät angefangen haben, eine neue, gesunde Lebensweise begonnen haben, oder regelmäßiger und härter Sport treiben als sonst, kommt der Gewichtsverlust wahrscheinlich davon. Wenn Sie jedoch abgenommen haben, ohne etwas geändert zu haben, könnte mit Ihrem Körper etwas nicht stimmen und es lohnt sich, das untersuchen zu lassen. Auch wenn es nicht Speiseröhrenkrebs ist, könnte es eine andere Krankheit sein. Etwas früh zu erkennen ist immer besser, als eine Krankheit voranschreiten zu lassen.

Next »
ADVERTISEMENT

More on ActiveBeat