Anzeichen von Herzproblemen bei Frauen

Oft ist es zu spät, bevor man merkt, dass man ein Herzproblem hat. Es gibt jedoch häufig bestimmte schleichende Muster, die Patienten darauf hinweisen, dass ein Problem vorliegen könnte. Vor allem bei Frauen können diese Signale subtil sein, aber sie können auf Probleme mit Cholesterin und Blutdruck hinweisen und Sie auf ein damit verbundenes Herz-Kreislauf-Problem aufmerksam machen.

Hier sind 12 heimtückische Signale für Herzprobleme bei Frauen…

1. Übelkeit

Nach Angaben von Forschern der University of Colorado School of Medicine können plötzlich auftretende Übelkeitsgefühle (ähnlich wie bei einer Grippe) auf eine unzureichende Durchblutung hinweisen. Diese Art von Übelkeit tritt häufig nach einer starken körperlichen Anstrengung auf.

Forscher bezeichnen diese Übelkeit als “grippeähnlich”, weil sie oft von Magenverstimmung, schweren Verdauungsstörungen, Erbrechen und kaltem, feuchtem Schwitzen begleitet wird, das dem Ausbruch eines Magen-Darm-Infekts sehr ähnlich ist.

2. Ungeklärte Müdigkeit

Eine Studie der Universität von Arkansas stellt fest, dass viele Frauen vor einem Herzinfarkt über unerklärliche Müdigkeit und Schlaflosigkeit klagen. Die Forscher fanden heraus, dass extreme Müdigkeit in der Woche vor einem Herzinfarkt ein Muster bei weiblichen Herzpatienten ist. “Die Patientinnen klagen oft über eine Müdigkeit in der Brust”, sagt Nieca Goldberg, MD, medizinische Direktorin des Joan H. Tisch Center for Women’s Health am NYU Langone Medical Center in New York, im Gespräch mit WebMD.

Unerklärliche Müdigkeit ist ein Indikator für ein Herzproblem, das bei Frauen auftritt, nicht so sehr bei Männern. Tatsächlich stellen Ärzte fest, dass Frauen oft unter anderen Indikatoren leiden als die klassischen Muster, für die Männer anfällig sind, bevor sie einen Herzinfarkt erleiden.

3. Schwindel

Schwindel, Ohnmacht und Schwindelgefühle sind ebenfalls häufige Anzeichen für ein Herzproblem. Laut einer Studie der University of North Carolina sind Herzrasen, Herzklopfen oder Schwindel beim Übergang vom Sitzen zum Stehen verräterische Anzeichen für ein Herz-Kreislauf-Problem.

Vor allem erklären die Wissenschaftler, dass Schwindelgefühle und Herzklopfen das Ergebnis einer fehlerhaften Herzklappe, einer Herzblockade oder eines klappenbedingten Problems in den Tagen vor einem bevorstehenden Herzereignis sind.

4. Starke Schmerzen in der Brust

Während scharfe Schmerzen in der Brust bei Männern oft ein klassisches Herzinfarktsymptom sind, ist dies bei Frauen nicht immer der Fall. Stattdessen empfinden Frauen vor einem Herzinfarkt oft ein Schweregefühl in der Brust, ähnlich einem Gewicht.

Laut Ashley Simmons, MD, Kardiologe am University of Kansas Hospital, verspüren Frauen häufiger einen unerklärlichen Druck in der Brust, der sich anfühlt, als hätten sie sich einen Muskel gezerrt oder als würde ihre Brusthöhle von Ziegelsteinen beschwert. In diesem Fall sollten Sie sofort den Notruf wählen.

5. Armschmerzen

Dies ist ein häufigeres Symptom eines Herzinfarkts, aber es kommt definitiv bei Frauen vor (es gibt noch weitere frauenspezifische Schmerzsymptome, aber dazu kommen wir später). Reader’s Digest sprach mit der Herzinfarkt-Überlebenden Tara Robinson, die im Alter von nur 40 Jahren drei Herzinfarkte innerhalb einer Woche erlitt. Sie erzählt, dass es sich anfühlte, als ob mein Arm eingeschlafen wäre. Ich dachte, ich hätte vielleicht zu hart im Fitnessstudio trainiert oder falsch geschlafen.” Die Schmerzen in ihrem Arm wurden immer stärker und heftiger, je länger die Herzanfälle andauerten.

Dieselbe Quelle sprach mit einer anderen Überlebenden, Lilly Rocha, die sagte, sie habe lediglich einen “wunden” Arm gehabt. Diese Schmerzen wurden zu einer Art Gesamtschmerz, der ihren Oberkörper, einschließlich Arm, Brust und Kiefer, betraf. Sie dachte, es sei nur Stress, weil sie zu dieser Zeit einen sehr hektischen Arbeitsplan hatte. Glücklicherweise bestand ihr Kollege, der ebenfalls einen Herzinfarkt erlitten hatte, darauf, sie in ein Krankenhaus zu bringen.

6. Kurzatmigkeit

Kurzatmigkeit kann nach einem schnellen Treppenaufstieg oder einem Lauf, um den Zug zu erwischen, ein Anzeichen für Herzprobleme sein. Wenn Sie feststellen, dass Sie bei einfachen kardiovaskulären Aktivitäten, die letztes Jahr oder letzten Monat noch einfach waren, plötzlich kurzatmig werden, haben Sie möglicherweise ein Herzproblem, heißt es in einem Artikel der Zeitschrift Prevention.

Darüber hinaus können starke Veränderungen der Atmung oder das Bedürfnis, sich aufgrund von Müdigkeit und Unbeschwertheit nach einfachen Herz-Kreislauf-Aktivitäten hinzulegen, auf Herzprobleme hinweisen.

7. Nacken-, Kiefer- und Rückenschmerzen

Wir haben uns eingeprägt, dass das wichtigste Anzeichen für einen Herzinfarkt Schmerzen im linken Arm sind, und obwohl das manchmal stimmt, ist es nicht immer der Fall. Vor allem Frauen sind dafür bekannt, dass sie Schmerzen im oberen oder unteren Rücken, im Nacken und im Kiefer haben. Reader’s Digest verweist auf das Herzbuch von Suzanne Steinbaum: Every Woman’s Guide to aHeart Healthy Life, in dem es heißt, dass Kieferschmerzen oft als “referierte” Schmerzen bezeichnet werden, weil der Schmerz eigentlich vom Herzen ausgeht. Dies ist ein perfektes Beispiel für die erstaunliche Fähigkeit unseres Körpers, uns mitzuteilen, dass etwas nicht in Ordnung ist. “Wenn es ein Problem mit dem Herzen gibt, werden die Nerven in diesem Bereich ausgelöst, aber manchmal spürt man den Schmerz auch anderswo”, schreibt Leslie Cho, MD, in einem Artikel für die Cleveland Clinic.

Die American Heart Association sagt auch, dass Frauen etwas häufiger als Männer andere häufige Symptome wie Rücken- oder Kieferschmerzen haben. Tara Robinson, eine Sprecherin von “Go Red for Women” und der American Heart Association, sagte gegenüber Reader’s Digest, dass sich der Schmerz, den sie verspürte, wie etwas anfühlte, das sie nach dem Verlassen des Zahnarztes erlebt, wenn das Novocain noch nicht abgeklungen ist.

8. Magenschmerzen

Die meisten von uns haben schon einmal gehört, dass man sich bei Schmerzen in der Brust, insbesondere bei Herzschmerzen, wie ein “Elefant auf der Brust” fühlt. Laut WebMD sind die Bauchschmerzen, die bei Frauen im Vorfeld eines Herzinfarkts auftreten können, nicht anders. Dr. Goldberg sagt, dass Frauen dafür bekannt sind, dass sie “einen starken Druck im Bauch verspüren, der sich anfühlt, als säße ein Elefant auf ihrem Bauch”.

Ähnlich wie bei anderen Symptomen auf dieser Liste verwechseln viele Frauen ihre Magenschmerzen mit einer anderen Erkrankung oder einem Problem wie einem Magengeschwür, einer Grippe oder sogar einem schlimmen Fall von Sodbrennen. Das liegt vor allem daran, dass Menschen Magenschmerzen im Allgemeinen nicht mit einem Herzinfarkt in Verbindung bringen, aber wenn man über diese ungewöhnlichen Symptome informiert ist, kann man das hoffentlich ändern.

9. Schwitzen

Es gibt viele Gründe, warum eine Person zu schwitzen beginnt. Viele davon haben offensichtliche Gründe wie extreme Hitze, Hitzewallungen im Zusammenhang mit der Menopause oder einfach Überanstrengung beim Sport. Schwitzen ist nicht normal, wenn es plötzlich und ohne Vorwarnung auftritt, wenn es von Schmerzen in der Brust oder Müdigkeit begleitet wird oder wenn es sich um einen kalten und klammen “Stressschweiß” handelt, der ohne ersichtlichen Grund auftritt.

WebMD erklärt weiter, dass die meisten, wenn nicht sogar alle Herzinfarkt-bedingten Schweißausbrüche sich eher wie kalter Schweiß anfühlen als etwas, das man beim einfachen Sitzen in der Hitze oder beim Sport erlebt. Wie bereits erwähnt, wird dieses kalte und klamme Schwitzen als “Stressschweiß” bezeichnet.

10. Grippeähnliche Symptome

Wenn wir an einen Herzinfarkt denken, haben wir oft das dramatische Bild einer Person vor Augen, die sich an die Brust klammert und dann zu Boden sinkt. Leider sind die Symptome eines Herzinfarkts nicht immer so offensichtlich. Oft suchen Frauen keine Hilfe, weil sie denken, dass sie an einer Grippe leiden. Das liegt daran, dass ein Herzinfarkt mit vielen grippeähnlichen Symptomen einhergehen kann, darunter kalter Schweiß, Müdigkeit, Körperschmerzen und Übelkeit.

Eine gute Methode, um festzustellen, ob es sich um eine Grippe oder etwas Ernsteres handelt, ist die Beurteilung der Schwere Ihrer Symptome. Wenn die Symptome intensiver sind als alles, was Sie bisher erlebt haben, besteht die Möglichkeit, dass es sich um etwas viel Schlimmeres als eine Grippe handelt. In diesem Fall sollten Sie nicht zögern, sich untersuchen zu lassen, vor allem, wenn in Ihrer Familie Herzkrankheiten vorkommen.

11. Ängste

Haben Sie schon einmal das Gefühl gehabt, dass etwas Schlimmes passieren wird, bevor es tatsächlich passiert? Manche Menschen bezeichnen dies als ihren “sechsten Sinn”. Frauen, die kurz vor einem Herzinfarkt stehen, erleben manchmal etwas Ähnliches. Sie werden unruhig, ängstlich oder haben ein starkes Gefühl von drohendem Unheil.

“Sie wissen, dass etwas ganz und gar nicht stimmt, aber sie wissen nicht, wie sie damit umgehen sollen. Allzu oft führen Frauen dies auf Stress zurück und nicht auf einen Herzinfarkt, weil ihr Leben so stressig ist”, schreibt die Huffington Post.

12. Länger andauernde Schlaflosigkeit

Ein weiteres seltsames Warnzeichen für Herzprobleme bei Frauen ist Schlaflosigkeit. Es überrascht nicht, dass viele Menschen nach einem schlechten Schlaf nicht gleich auf Herzprobleme schließen, und das sollten sie auch nicht! Dennoch ist es wichtig, sich dieser heimlichen Warnzeichen bewusst zu sein.

Die Huffington Post berichtet, dass viele Frauen in den Tagen oder Wochen vor ihrem Herzinfarkt unter unerklärlicher Schlaflosigkeit leiden. Ihren Berichten zufolge fühlen sie sich “aufgedreht”, wachen häufig in der Nacht auf oder haben rasende Gedanken, während sie versuchen, einzuschlafen. Schlafentzug kann die Fähigkeit des Körpers beeinträchtigen, den Blutzuckerspiegel zu regulieren, und den Blutdruck erhöhen, was für das Herz gefährlich ist.

Avatar

ActiveBeat Deutsch

ActiveBeat hat es sich zum Ziel gemacht, seine Leser über alle wichtigen Neuigkeiten und Informationen in der Welt der Gesundheit zu informieren. Von Rückrufen und Krankheitsausbrüchen über Fitness und Ernährung bis hin zu Studien, wir versorgen Sie täglich mit aktuellen Gesundheitsnachrichten.

X