Fitness & Ernährung

Frische Kräuter, welche gesundheitlichen Vorteile bringen sie?

2. Salbei

Enthält viele Antioxidantien, schützt gegen krankheitserregende freie Radikale.

3. Petersilie

Schützt gegen Tumorbildung und Brustkrebs.

4. Koriander

Eine reichhaltige Vitamin K-Quelle, Koliander stärkt die Knochen und verhindert den Ausbruch von Knochenerkrankungen.

5. Zimt

Studien bringen Zimt in Zusammenhang damit, den Blutzuckerspiegel bei Menschen mit Diabetes Typ 2 zu reduzieren.

6. Pfefferminz

Hilft gegen Reizdarmsyndrom (RDS) und unterstützt die Verdauung.

7. Kreuzkümmelsamen

Ein kraftvolles Kraut gegen Krankheitserreger, Kreuzkümmel steht in Zusammenhang, Magengeschwüre zu verhindern.

8. Oregano

Lindert Gelenkentzündungen und Arthritisschmerzen

9. Ingwer

Diese frische Wurzel lindert Übelkeit bei schwangeren Frauen, Menschen mit Seekrankheit und Krebspatienten während der Chemotherapie.

10. Thymian

Thymian ist sehr eisenreich und verhindert Blutarmut – besonders während der Schwangerschaft.

X