Fitness & Ernährung

Die 10 besten Gesundheits- und Wellnesstrends für 2016

Von Hot-Yoga bis kaltgepresste Säfte, jedes Jahr sind wieder jede Menge Gesundheits- und Wellnesstrends in aller Munde. 2016 wird dabei keine Ausnahme sein. Durch experimentierfreudige Menschen, die versuchen den neuesten, vollkommen gesunden Lebensstil zu leben, und mehrere neue Firmen und Innovationen, die auf den Markt drängen, wird das neue Jahr, aus gesundheitlicher Perspektive sicher interessant werden.

Deshalb stellen wir hier 10 Gesundheits- und Wellnesstrends vor, auf die Sie 2016 ein Auge haben sollten…

1. All-inclusive Wellness Studios

Immer mehr Menschen machen Wellness nicht nur zum Hobby, sondern zu einem Lebensstil. Es umschließt ihr ganzes Leben, von wo sie einkaufen bis was sie essen und wie sie entspannen. Sie wollen nicht nur in den Yoga-Unterricht gehen und danach direkt nach Hause. Sie wollen im Anschluss gesund essen und sich mit Gleichgesinnten umgeben, um Ideen zu gutem Leben austauschen.

Als Antwort darauf sehen wir überall Wellness Studios auftauchen, die als Zentren für Menschen mit gesundem Lebensstil fungieren. Diese haben Bereiche für Fitness und Yoga Unterricht, Meditationsräume, Cafes, die frisch zubereitete und nährreiche Mahlzeiten anbieten, und sie veranstalten viele Events für Mitglieder. Die Stadt Los Angeles scheint dabei momentan führend, mit dem 1000 Quadratmeter großen „Wanderlust Hollywood Center” und „The Springs”, einem 1200 Quadratmeter großen Wellness Studio in der Innenstadt von LA, das ein Yoga-Studio, eine Saftbar und ein veganes Restaurant anbietet.

yoga 8

2. Juicero

Um beim Thema Saft zu bleiben…die letzten Jahre waren großartig für das Saftgeschäft. Konzerngiganten wie Coca Cola und Campbell’s investierten in kleine Saftfirmen und denken sogar darüber nach zu kaufen. Im Jahr 2015 investierte Coca Cola $90 Millionen für einen 30% Anteil an dem Saftunternehmen Suja, womit die Firma zur teuersten Saftfirma der Welt wurde, aber nur bis Juicero Fahrt aufnahm.

Gegründet vom ehemaligen Organic Avenue Mitgründer und CEO, Doug Evans, will Juicero das mit Saft machen, was Keurig mit Kaffee gemacht hat. Stellen Sie einen frischen, hausgemachten Obst- und Gemüsesaft vor, aber ohne die ganze Sauerei. Die Idee hat bereits über $100 Millionen von einer elitären Investorengruppe, inklusive Campbell’s Soup und dem Google Konglomerat, angezogen, und obwohl die Firma noch nicht gegründet ist, sollte diese Idee im Jahr 2016 endlich Wirklichkeit werden.

Fresh Carrot Juice

3. Nitro Kaffee

Es scheint als wäre Bulletproof Kaffee, der Liebling von Paleo-Enthusiasten, Fitness Freaks und dergleichen, nur der Anfang einer Veränderung der Kaffeewelt zu etwas, das einen zusätzlichen Gesundheitsbonus aufweist. Während Bulletproof Kaffee den Vorteil darin sieht, etwas gesundes Fett, in Form von Bio-Butter in den Kaffee zu tun, ist Nitro Kaffee genau das, wonach es sich anhört: ein mit Stickstoff angereicherter Kaffee. Er ist kalt, cremig, schaumig, und wird bereits bei mehreren amerikanischen Kaffeehändlern angeboten, die den Weg für eine neue Art von Wachmacher ebnen.

Die Gesundheitsbehauptung ist, dass Nitro Kaffee den Blutfluss und den Kreislauf unterstützt und dabei weniger säurehaltig ist, aber es ist noch zu früh, um diese Behauptungen als konkret zu deklarieren. Berichten zufolge waren Cuvée Coffee in Austin, Texas, die ersten, die Nitro auf der Karte hatten, aber jetzt folgen Shops in San Francisco und New York. Wir sehen auch, dass verschiedene Kaffeemarken, wie Stumptown Coffee Roasters, Nitro Kaffee aus der Dose verkaufen. 2016 wird Nitro Kaffee bestimmt auch in Deutschland Einzug erhalten.

shutterstock_237082540

4. Schalltherapie

Kann Schall oder auch Musik wirklich Ihr physisches Wohlbefinden verbessern? Nun, es gibt viele Untersuchungen zu diesem Thema und viele Experten, wie Dr. Helen Lavretsky, eine Psychiatrie-Professorin am Semel Institut für Neurobiologie und Verhaltenswissenschaften an der Geffen School of Medicine, UCLA, stimmt zu, dass Schall zu einem bessern mentalen Zustand beitragen kann, inklusive tiefer Entspannung, welche im Umkehrschluss unser physisches Wohlbefinden verbessert.

Aus diesem Grund sehen wir, dass Dinge wie Schallbäder (die nicht wirklich neu sind) und Klangreisen immer mehr Aufmerksamkeit erregen, speziell bei denjenigen, die nach einer neuen Wellnesserfahrung suchen. Klangreisen kombinieren schöne, friedliche Musik mit passenden Bildern, für eine Erfahrung, die viele als ‘meditativ oder Trance-artig‘ beschreiben. Im Jahr 2016 erwarten wir, dass dieser Trend weiter an Popularität gewinnt und wir werden sehen, wie Komponisten, wie Murray Hidary, der Erfinder von Klangreisen, die sensorische Körper- und Geisteserfahrung auf Tour mitnimmt.

shutterstock_248046757

5. Work Life Balance

Work Life Balance erscheint heute als der moderne heilige Gral, und es scheint, als ob er es für die Generation Y, die gerade den Weg ins Arbeitsleben beschreitet, wirklich ist. Diese Generation sieht Balance als ultimative Errungenschaft und wertet sie höher als greifbare Anreize, wie Gehaltserhöhungen und Boni. Zeit und Flexibilität sind die neuen Schlüssel, um junge Talente zu halten, und sogar alteingesessene Institutionen wie die Wall Street und Silicon Valley haben das erkannt.

Ein neuer Artikel im Wall Street Journal erklärt, wie Banken, wie Goldman Sachs, die nie Probleme hatten junge Talente zu halten, in den letzten Jahren in diesen Bereichen zu kämpfen hatten. Arbeitgeber mit den alten Ansichten, wo zermürbend lange Stunden mit finanzieller Entlohnung gleichgestellt wurden, mussten andere Anreize, die auf Balance ausgerichtet waren, anbieten, um ihr Personal auszubalancieren. Ein Trend von dem wir hoffen, dass er auch nach 2016 weiter anhält.

shutterstock_268132229

6. Athleisure auf dem Vormarsch

Im Jahr 2015 nahm Merriam-Webster das Wort „Athleisure“ ins Wörterbuch auf. Die Definition: „lockere Kleidung – wie Yoga-Hosen, Jogginghosen und Kaputzenpullies – die gemacht sind, um damit sowohl zu trainieren, als auch (fast) alles andere zu machen.“ Wenn man 15 bis 20 Jahre zurückdenkt, war es im besten Fall eine fragliche Entscheidung, athletische Kleidung außerhalb des Fitnessstudios zu tragen.

Aber die großen Marken für Sportkleidung, wie Lululemon, Nike und Reebok haben an massiven Marketingplänen gearbeitet, um diesen Trend am Leben zu halten und sicherzustellen, dass ihre komfortable und angenehme Kleidung außerhalb von Fitnessstudios zu sehen ist (und natürlich auch im Fitnessstudio). Am aufregendsten daran ist die Menge an neuen Bekleidungsfirmen, die wir im Athleisure-Sektor sehen, wie Lorna Jane, Phat Budda und Manduka. Sogar high-fashion Marken wie Tory Birch und Kate Spade bringen zum ersten Mal athletische Kollektionen heraus. Im Jahr 2016 wird klar, dass jeder das neue Lululemon werden will.

shutterstock_189971564

7. Sensorischer Isolationstank

Der nächste aufkommende Wellnesstrend ist nicht für Menschen mit Klaustrophobie; sensorische Isolationstanks sind wassergefüllte Kapseln, in denen sehr viel Epsomsalz aufgelöst wurde, um einen gravitationslosen Auftrieb zu erzeugen. Viele haben weder Licht noch Geräusche, weshalb Sie in der Dunkelheit mit Ihren Gedanken völlig allein sind. Die Vorteile?

Nun, wie bei vielen anderen Wellnesstrends gibt es auch hier immer noch Kontroversen über die gesundheitlichen Vorteile, aber Dr. Frank Lipman, der Gründer von Eleven Eleven Wellness Centers sagt, dass die Tanks ein großartiger Weg sind, um einen Zustand tiefster mentaler und physischer Entspannung zu erreichen. Joe Dowdell, Gründer und CEO von Peak Performance in New York sagt, dass „die Schwebekapseln einen parasympathischen Zustand fördern, der dabei hilft, den Erholungsprozess zu beschleunigen. Schweben ist nicht nur großartig für Athleten, sondern auch für jeden, der viel Arbeit und/oder Stress hat, wie Führungskräfte.“ Wir sagen, es kann nicht schaden, diese Entspannungsmethode einmal selbst auszuprobieren!

shutterstock_168932372

8. Großartige Guac

Erwähnen Sie das Wort Guacamole in einem Raum voller Leute und es ist sicher, dass jemand „Mmmm“ ruft. Ob Sie es zum Dippen, als Snack oder Hauptnahrungsmittel in Ihrer Ernährung sehen, der aus Mexiko stammende Avocado Dip, genannt Guacamole, ist beliebter denn je. 2015 war ein großes Jahr für die Avocado, das Superfood hat Kultstatus erreicht und seinen Weg von den Sushibändern auf die Rezeptlisten aller Küchen gemacht. Anerkannte Chefs, wie Seamus Mullen und Hugh Acheson, geben dem Grünzeug ihre hauseigene Note, indem sie geröstete Pecan-Nüsse, Seetang, Kürbiskerne oder sogar Wasabi untermischen.

Es gibt eine große Debatte darüber, ob Guacamole etwas anderes als die ursprünglichen Zutaten Avocado, Zwiebel, Limettensaft und Koriander enthalten sollte, und diese Debatte hat fast einen Krieg zwischen Regierungsoffiziellen im Twitter-Universum ausgelöst. Im Jahr 2016 werden die Kniffe und Kreationen nur noch verrückter werden, deshalb sollten Guacamolefans besser ihre Hüte festhalten.

guac

9. Das Heim ist eine heilige Stätte

Die Entscheidung für ein gesundes Leben, beinhaltet nicht nur Ihre Gesundheit und Ihr mentales Wohlbefinden, sondern auch Ihr physisches Umfeld. Zumindest ist das der Gedankengang einer wachsenden Menge an Menschen, die ihr Zuhause in einen Ort der Einfachheit, Ruhe und Heiterkeit verwandeln wollen. Das Konsumdenken hat uns gelehrt, dass wir immer mehr Dinge kaufen sollen, und als Resultat haben wir Keller, Garagen und Speicher voll mit Sachen, aber dieses Jahr entwickelt sich der Trend dazu, unser Leben und unseren Wohnraum auszumisten.

Im Zentrum dieser Bewegung steht das Buch von Marie Kondo, mit dem Titel „Magic Cleaning – Wie richtiges Aufräumen Ihr Leben verändert“. Von dem Buch der japanischen Autorin wurden weltweit drei Millionen Kopien verkauft und der ‘Aufräumtrend‘ scheint nicht aufzuhören.

shutterstock_231158257

10. Gesundes Reisen

Es gibt tausende von Artikeln über gesundes Essen beim Reisen und andere Themen über gesundes Reisen, nun, einige davon haben wir sogar selbst geschrieben. Aber jetzt beteiligen sich sogar die Hautakteure in der Reiseindustrie und Gastronomie. Sie haben verstanden, dass viele Menschen ihren gesunden Lebensstil halten wollen, besonders während einer Reise.

Als Antwort darauf, haben Marken wie die Intercontinental Hotel Group (IHG) und W Hotels Marken kreiert, die auf dieses Marktsegment zugeschnitten sind. Die high-end Marke 1 Hotels, hat drei Niederlassungen, inklusive einer in South Beach, wo Starkoch Tom Colicchio das BeachCraft Restaurant eröffnet hat. Das Restaurant bietet biologische Speisen und Getränke aus lokaler Produktion an. Im mittleren Segment, hat IHG die EVEN Hotels ins Leben gerufen, eine Wellness-orientierte Marke, deren Niederlassungen Saft- und Smoothiebars, gesunde Snacks und Fitnessstudios beinhalten, die Ihr Fitnessstudio zuhause alt aussehen lassen.

shutterstock_149489405

Avatar

ActiveBeat Deutsch

ActiveBeat hat es sich zum Ziel gemacht, seine Leser über alle wichtigen Neuigkeiten und Informationen in der Welt der Gesundheit zu informieren. Von Rückrufen und Krankheitsausbrüchen über Fitness und Ernährung bis hin zu Studien, wir versorgen Sie täglich mit aktuellen Gesundheitsnachrichten.

X