Fitness & Ernährung

7 innovative Wege, um Lebensmittelabfälle zu verwenden

Wenn Sie denken, das man aus Lebensmittelabfällen nur Kompost machen oder sie dem Hund der Familie unter dem Tisch füttern kann, dann vergessen Sie einige Möglichkeiten.

Die Speisereste, die im Müll oder der Biotonne enden, können einen anderen Zweck haben, als Nahrung für den Boden zu werden. Sie können kreativ werden und die Essensreste für Anwendungen rund ums Haus verwenden oder Sie sogar in Rezepte integrieren. Hier sind sieben Ideen, um Lebensmittelabfällen neues Leben einzuhauchen…

1. Überdecken Sie Gerüche

Eines der Probleme von Küchenabfallentsorgern, die zwar einen großartigen Job machen, indem sie Reste und Knochen so zerkleinern, dass sie die Rohrleitungen sicher passieren können, ist, dass sie oft einen weniger als angenehmen Duft hinterlassen.

Ein Vorschlag von Care2.com ist, die Schalen von Zitrusfrüchten (Zitronen, Limetten, Orangen) in den Abfallzerkleinerer zu werfen, um sie zu “entstinken”. Ironischerweise, je weniger Lebensmittelabfälle Sie auf diese Weise zugunsten anderer Zwecke entsorgen, desto weniger Probleme werden Sie wahrscheinlich mit üblen Gerüchen haben.

shutterstock_362746298

2. Wiederverwerten und wieder anpflanzen

Die Website 17apart.com schlägt vor, den Strunk einer Ananas nach dem Abschneiden aufzubewahren. Offenbar kann man mit ein paar einfachen Schritten eine ganze Ananas aus der Spitze wachsen lassen, meint die Seite.

Dieser Prozess dauert ziemlich lange, aber die Spitze der Ananas an einem sonnigen Fenster zu platzieren, auf die Wurzeln zu warten und sie dann in einem Topf mit Erde zu platzieren, ist so ziemlich alles, was Sie abgesehen von einigen anderen kleinen Details tun müssen. Es hilft natürlich, wenn Sie an einem Ort mit wärmerem Klima leben.

Pineapple

3. Der tägliche Kaffeesatz

Deutsche lieben ihren Kaffee, und das bedeutet auch, dass tonnenweise gebrauchter Kaffeesatz weggeschmissen wird. Buzzfeed hat eine lange Liste von Möglichkeiten, wie Sie ihn wiederverwenden können, auch wenn er bereits seinen Hauptzweck erfüllt hat, nämlich Sie durch den Morgen zu bringen.

Einige Vorschläge Kaffeesatz zu recyceln beinhalten, ihn in Pflanzenerde zu mischen, um den pH-Wert (und in einigen Fällen die Farbe der Blume) zu verändern, ihn mit Pilzsporen zu vermischen, um genießbare Pilze zu züchten und Katzen davon abzuhalten, Ihren Garten zu betreten.

shutterstock_286235465

4. Eine krümelige Idee

Viele Packungen Kekse wurden bereits mit “Keks-Staub” auf dem Boden weggeworfen, den scheinbar niemand will. Care2.com drängt Sie, diese kleinen Bissen aufzuheben und sie als Panade oder zum Abrunden eines Auflaufs zu verwenden.

Die gleiche Seite sagt, dass Sie diese Keks-Krümel mit Paniermehl mischen können. Und wenn wir schon bei Paniermehl sind, können Sie die Krusten, die Sie von Juniors Sandwiches abgeschnitten haben, aufbewahren, und sie später zu Krümeln verarbeiten.

shutterstock_313705421

5. Peppen Sie Ihre Getränke auf

Diese Idee ist nur für Erwachsene gedacht. Die Idee ist, qualitativ hochwertigen Brandy zu kaufen und einige Zitronenschalen hineinzuwerfen. Während Ihre Kinder damit beschäftigt sind, die Limonade zu genießen, die Sie aus den Zitrusfrüchten gemacht haben, stellen Sie Ihre eigene Leckerei her.

Wohlgemerkt, während Limonade ziemlich schnell hergestellt werden kann, braucht dieser Schnaps mit Zitroneninfusion 3 oder 4 Wochen, um fertig zu werden. Er kann ein erfrischender Sommerdrink oder ein Bestandteil von saftigen Backwaren sein, stellt WikiHow fest.

shutterstock_137086241

6. Kartoffelschalen: Heilmittel für Warzen?

Mehrere Online-Quellen behaupten, dass übrig gebliebene Kartoffelschalen zur Behandlung von Warzen genutzt werden können. Livestrong.com, eine populäre Gesundheitswebseite, bestärkt dies mit der Feststellung, dass (manchmal schmerzhafte) Fußwarzen mit übrig gebliebenen Kartoffelschalen ausgelöscht werden können.

Die Quelle schlägt vor, die Warze für eine Woche über Nacht mit rohen Kartoffelschalen zu bedecken. Experten diskutieren noch wie das funktioniert, aber eine Theorie ist, dass sie der Warze einfach den Sauerstoff entziehen und sie damit abtöten. Schrubben Sie das tote Gewebe nicht mit einer Feile ab, da dies die Haut beschädigen und den Warzen-Virus verbreiten kann, fügt die Webseite hinzu.

shutterstock_343238375

7. Verwenden Sie Speisereste zum Putzen

Das DIY Network hat eine Sammlung von großartigen Ideen, die Lebensmitteln zu selbstgemachten Haushaltsreinigern machen. Diese natürlichen Reinigungsmittel sind wirksam und enthalten keine schädlichen Inhaltsstoffe, was besonders nützlich ist, wenn Sie kleine Kinder im Haus haben.

Ein Beispiel ist, Aluminium mit Apfelschalen zu reinigen. Offenbar entfernt die Säure in den Schalen Flecken und Verfärbungen vom Kochgeschirr. Reiben Sie die Pfannen nicht mit den Schalen ab; kochen Sie stattdessen Wasser und Apfelschalen zusammen und lassen Sie sie für 30 Minuten köcheln.

clean

Share This Article

X