Fitness & Ernährung

5 Lebensmittel die (fast) nie ablaufen

Es gibt nichts frustrierenderes, als Geld für Essen auszugeben, nur um festzustellen, dass es schlecht geworden ist. Wenn das passiert, ist es einfach, sich zu fühlen, als hätte man sein schwer verdientes Geld genauso gut in den Müll werfen können.

Aber es gibt einige Lebensmittel, die nicht so einfach verderben. Tatsächlich halten viele der Lebensmittel auf dieser Liste für Wochen, Monate und sogar Jahre – und helfen ihnen damit, das meiste aus jedem Euro, den sie ausgeben, herauszuholen…

1. Weißer Reis

Studien haben gezeigt, dass weißer Reis, auch bekannt als geschälter Reis, seine Nährwährte bis zu 30 Jahre lang behält und frisch bleibt. Ja, 30 Jahre! Der Schlüssel ist, den Reis in einem sauerstofffreien Behälter unter 5 Grad Celsius zu lagern. Leider bedeutet das, dass Ihr abgepackter Reis keine 30 Jahre halten wird.

Zum Vergleich hält brauner Reis, der mehr Ballaststoffe und natürliche Öle in der Kleie enthält, nur für zirka 6 Monate.

White Rice

2. Honig

Honig ist eines der meistgenutzten Lebensmittel, die es gibt. Er kann mit Müsli, Smoothies, Desserts und vielen anderen Dingen konsumiert werden. Aber dank seines einzigartigen Aufbaus, welcher durch das Fächern der Bienenflügel und den Enzymen aus den Mägen der Bienen bei der Produktion der Flüssigkeit, zustande kommt, ist er äußerst resistent gegenüber Bakterien und hält dadurch für eine lange Zeit.

Aber wie lange bleibt Honig frisch? Einige Experten glauben, dass das älteste Glas Honig ein paar tausend Jahre alt ist. Der Schlüssel ist, Honig ordentlich zu erhitzen und zu filtern und ihn zu verschließen, damit keine Feuchtigkeit eindringen kann. Wenn dieser Prozess ordentlich ausgeführt wird, kann Honig für eine sehr, sehr lange Zeit halten.

Honey

3. Salz

Salz, auch bekannt als Natriumchlorid, ist ein Mineral, das aus der Erdkruste gewonnen wird. Und weil es Feuchtigkeit effizient aus Lebensmitteln absorbiert, wird es seit hunderten von Jahren genutzt, um Lebensmittel, besonders Fisch, zu konservieren. Deshalb ist es keine Überraschung, dass Salz für eine unglaublich lange Zeit haltbar ist.

Natürlich ist nicht jedes Salz gleichwertig. Einige Arten von Salz enthalten Jod, was die Haltbarkeit auf nur 5 Jahre reduziert.

Salt

4. Zucker

Gibt es ein kontroverseres Lebensmittel als Zucker? Er kann uns sehr, sehr glücklich machen, aber er ist auch die Wurzel vieler Gesundheitsprobleme, wie Übergewicht und Diabetes Typ 2.

Wenigstens hält er lange. Studien haben gezeigt, dass Zucker, wenn er in luftdichten Behältern aufbewahrt wird, tatsächlich für mehrere Jahre halten kann. Sie werden feststellen, dass die meisten Supermärkte ein Verfallsdatum auf die Packung drucken, aber Experten argumentieren generell, dass Zucker deutlich länger genießbar bleibt, als das Verfallsdatum angibt.

Sugar

5. Ahornsirup

Es gibt nichts besseres, als einen großzügigen Klecks Ahornsirup auf einem Haufen frischer Blaubeerpfannkuchen. Und ist es nicht schön zu wissen, dass die teure Flasche purer Ahornsirup, die Sie vor einigen Jahren gekauft haben, wahrscheinlich immer noch gut ist?

Experten sagen, dass purer Ahornsirup eine unendliche Haltbarkeit hat, was bedeutet, dass er mindestens einige Jahre haltbar ist. Tatsache ist, dass sie auch Sirup, der an der Oberfläche bereits zu schimmeln begonnen hat, weiterverwenden können, indem Sie den Schimmel einfach entfernen, den Sirup in einen Topf gießen und zum Kochen bringen, und ihn danach wieder in einen sauberen Behälter gießen.

Pancakes
X