Erziehung

7 Spiele, die das Gehirn Ihrer Kinder fördern

Die Entwicklung des Gehirns ist in den ersten Lebensjahren Ihres Kindes besonders wichtig (bis zum Alter von 25 Jahren, nach Ansicht der Experten). Doch glücklicherweise ist der Geist Ihres Kindes ist in seinen jungen Jahren besonders vakuumartig, weshalb es eine großartige Zeit ist, um zu Lernen.

Manchmal wird Ihren Kindern beim Lehren langweilig werden, trotz all Ihrer Bemühungen – deshalb sind Aktivitäten und Spiele eine großartige Möglichkeit, sie interessiert und engagiert zu halten. Hier sind sieben lustige und herausfordernde Möglichkeiten, um Ihren Kindern zu helfen, effektivere Denker zu werden…

1. Farben, Farben

Dieses Spiel wird auf der Neuroscience for Kids Website angeboten. Die grundlegende Prämisse ist, dass Ihr Kind lernt, Worte von Farben geistig zu trennen, indem Ihr Kind das Wort auf dem Bildschirm sagen muss, das nicht der angezeigten Farbe zugeordnet ist.

Zum Beispiel kann auf dem Bildschirm das Wort “rot” erscheinen – aber der Text ist in blau (die richtige Antwort wäre blau). Es zwingt Ihr Kind, schnell die Farbe vom Wort zu trennen. Starten Sie langsam und lassen Sie Ihr Kind die Übung wiederholen, bis es schneller wird. Sie können mit ihnen zusammen spielen, da dieses Gehirntraining schließlich auch die grauen Zellen von Erwachsenen anspornt!

painting

2. Ente, Ente, Gans

WebMD empfielt dieses Spiel als Möglichkeit für Ihr Kind “soziale Intelligenz” aufzubauen, während es lernt, ein guter Verlierer zu sein. Dies ist ein Gruppenspiel – lassen Sie die Kinder deshalb im Kreis sitzen und nach innen blicken.

Das Kind, das “es” (der Ausrufer) ist, geht um den Kreis herum, tippt jeden Spieler an und sagt dabei Ente – bis es schließlich eines von ihnen Gans nennt. Dann ist es die Aufgabe der “Gans” den Ausrufer zu fangen und abzuklatschen, bevor er einmal um den Kreis gelaufen ist und sich an die Stelle der Gans gesetzt hat. Wie Sie vielleicht schon erraten haben, kann dies auch eine gute körperliche Betätigung sein.

shutterstock_357632882

3. Pattern Memory-Spiel

Einen effektiven Speicher zu bauen, ist im Erwachsenenleben von entscheidender Bedeutung, aber es wird immer schwieriger für die jüngeren Generationen wirksame Methoden zu finden, um Informationen zu speichern, weil ihnen über Computer und Fernsehen so viel davon zur Verfügung steht.

Das Memory-Spiel auf PlayKidsGames.com kann Ihrem Kind helfen, seine Fähigkeit auszubauen, sich an Muster zu erinnern, nachdem sie nur für eine sehr kurze Zeit (in diesem Fall eine Sekunde) zu sehen waren. Sie können sogar die Klassenstufe auswählen, so dass es für Kinder bis zur 11. Klasse geeignet ist.

shutterstock_377189251

4. High-Action Videospiele

Ja, wir wissen, was Sie jetzt wahrscheinlich denken – Videospiele werden mein Kind fauler machen, und vielleicht wird es einige der im Spiel dargestellten “gewaltsamen” Tendenzen annehmen. Laut Psychology Today stimmt das nicht. Tatsächlich sei das Gegenteil der Fall, behauptet die Webseite.

Die Webseite nennt kein besonderes Spiel beim Namen, aber sie merkt doch an, dass “nicht wenige, gut kontrollierte Studien die positiven Auswirkungen von Videospielen auf die psychische Entwicklung dokumentiert haben.” Insbesondere von rasanten Spielen scheinen die “visuellräumlichen” Fähigkeiten – Organisation von visuellen Informationen, und die Fähigkeit, durch einen Blick auf Bilder zu lernen – zu profitieren. Einige Spiele haben auch gezeigt, dass sie das Gedächtnis verbessern, fügt die Website hinzu.

shutterstock_269883446

5. Das Konzentrationsspiel

EmpoweringParents.com bietet eine Idee an, die für verschiedene Altersgruppen angepasst werden kann. Für die jüngeren Kinder, nehmen Sie ein paar ihrer Spielsachen, stellen sie in einer Reihe auf, decken sie zu und nehmen eines weg, erklärt die Webseite. Die Aufgabe des Kindes ist es nun, Ihnen zu sagen, welches fehlt.

Für ältere Kinder und Jugendliche schlägt die Webseite vor, zufällige Objekte vor ihnen zu platzieren und sie dann nach 15 Sekunden zu entfernen, um zu sehen, wie viele der Objekte sie sich merken konnten. Beginnen Sie mit fünf Objekten und arbeiten Sie sich nach oben, fügt die Quelle hinzu.

shutterstock_337675364

6. Puzzle Brettspiele

Gute altmodische Brettspiele, die keine Batterien benötigen (oder mit dem Internet verbunden sein müssen), sind eine gute Möglichkeit, den jungen Geist herauszufordern, steht in einem Blog-Eintrag von Scientific American. Der Blog-Eintrag listet mehrere Brettspiele, von denen einige bereits nicht mehr produziert werden.

Eines davon, Rush Hour genannt, kann alleine oder mit Freunden gespielt werden. Es fordert das räumliche Vorstellungsvermögen des Kindes, indem sie immer mit einem kleinen Auto und begrenzten Bewegungen aus einem Labyrinth mit nur einem Ausgang navigieren müssen (es gibt auch andere Autos, die im Weg stehen, deren Lage durch eine Karte am Anfang festgelegt wird). Es gibt noch andere Variationen dieses Spiels, in denen nur Schieber oder Blöcke statt Autos verwendet werden, aber das Ziel bleibt das gleiche.

shutterstock_388162270

7. Veranstalten Sie einen ‘Schwachsinns’ Wettbewerb

Während die meisten “Gehirn-Spiele” für Kinder darauf abzielen, ihre Speicher- und Logikfähigkeiten zu verbessern, haben auch Aktivitäten große Vorteile, durch die Ihr Kind abstraktes Denken lernt – mit anderen Worten, Kreativität und die Fähigkeit über den Tellerrand hinaus zu denken und Probleme zu lösen.

Parents.com erwähnt einen “Schwachsinnswettbewerb” als Möglichkeit, Kreativität bei Ihrem Kind zu fördern. Dies würde zum Beispiel bedeuten, sie herauszufordern, eine sehr einzigartige und seltsame Version einer Katze zu zeichnen. Eine weitere Variante könnte sein, einen verrückten Tanz zu erfinden, was auch als Gruppenspiel Spaß machen kann.

shutterstock_333330161

Avatar

ActiveBeat Deutsch

ActiveBeat hat es sich zum Ziel gemacht, seine Leser über alle wichtigen Neuigkeiten und Informationen in der Welt der Gesundheit zu informieren. Von Rückrufen und Krankheitsausbrüchen über Fitness und Ernährung bis hin zu Studien, wir versorgen Sie täglich mit aktuellen Gesundheitsnachrichten.

X