Anzeichen & Symptome

6 schleichende Warnsignale von Herzproblemen bei Frauen

Meistens ist es bereits zu spät, wenn Sie bemerken, dass Sie ein Herzproblem haben. Allerdings gibt es bestimmte schleichende Muster, die Patienten warnen, dass es ein Problem geben könnte. Insbesondere für Frauen, können diese sechs Signale subtil sein, aber sie können auf Probleme mit dem Cholesterin und Blutdruck und ein zugehöriges kardiovaskuläres Problem hinweisen.

Hier sind sechs schleichende Signale von Herzproblemen bei Frauen…

1. Übelkeit

Nach Ansicht der Forscher an der Medizinischen Unversitätsschule von Colorado, können Gefühle von Übelkeit, ähnlich der Grippe, die plötzlich auftreten, auf ineffektiven Blutfluss hinweisen. Diese Art von Übelkeit tritt oft nach schwerer körperlicher Aktivität auf.

Die Forscher nennen diese Übelkeit “Grippe-ähnliche”, weil sie oft von Magenbeschwerden, schweren Verdauungsstörungen, Erbrechen und kaltem Schweiß, ähnlich dem Einsetzen einer Magenverstimmung, begleitet wird.

nausea

2. Unerklärliche Müdigkeit

Eine Studie der Universität von Arkansas stellt fest, dass viele Frauen vor einem Herzinfarkt über unerklärliche Müdigkeit und Schlaflosigkeit klagen. Die Forscher fanden heraus, dass extreme Müdigkeit, in der Woche vor einem Herzereignis, ein Muster bei weiblichen Herzpatienten war.

Unerklärliche Müdigkeit ist ein Indikator für Herzprobleme und betrifft Frauen häufiger als Männer. Tatsächlich weisen Ärzte darauf hin, dass Frauen oft andere Indikatoren zeigen als die klassischen Muster, die Männer kurz vor einem Herzinfarkt zeigen.

Fatigue 1

3. Schwindel

Schwindel, Ohnmacht und Schwindelgefühle sind auch häufige Anzeichen eines Herzproblems. Laut einer Studie der Universität von North Carolina, sind Herzrasen, Herzklopfen und Schwindel beim Aufstehen, verräterische Anzeichen eines Herz-Kreislauf Problems.

Vor allem erklären die Wissenschaftler, dass Schwindelgefühle und Herzklopfen das Ergebnis einer defekten Herzklappe, einer Herzverstopfung oder eines Problems mit der Herzklappe in den Tagen vor dem drohenden Herzereignis sind.

fatigue

4. Starke Schmerzen in der Brust

Während starke Schmerzen in der Brust bei Männern oft ein Symptom eines klassischen Herzinfarktes sind, ist dies bei Frauen nicht immer genauso. Stattdessen spüren Frauen vor einem Herzinfarkt oft ein Drücken, ähnlich einem Gewicht, auf der Brust.

Laut Dr. Ashley Simmons, einer Kardiologin an der medizinischen Universität von Kansas, verspüren Frauen eher einen unerklärlichen Druck auf der Brust, der sich anfühlt, wie wenn sie einen Muskel gezerrt hätten oder wie Ziegel die auf dem Brustkorb liegen. Rufen Sie in diesem Fall sofort den Notarzt.

shutterstock_253877143

5. Ausstrahlende Schmerzen

Ähnlich wie sie nicht die starken Schmerzen haben, die Männer vor einem Herzinfarkt erleben, neigen Frauen auch nicht dazu starke Schmerzen im Arm zu verspüren, durch die sie verspannen und auf den Boden fallen, wenn Sie einen Herzinfarkt haben.

Tatsächlich sagen Epidemiologen an der Tulane Universitätsschule für Öffentliche Gesundheit, dass Frauen und Männer einen subtileren ausstrahlenden Schmerz im Kiefer, dem Hals, den Schultern, den Armen oder im Brustbereich verspüren können. Diese treten typischerweise nach körperlicher Aktivität (das heißt, nach dem Joggen oder Training) als Ergebnis des beeinträchtigten Blutflusses auf.

Heart Disease

6. Atemlosigkeit

Atemnot kann im Anschluss an einen raschen Aufstieg der Treppe oder dem Lauf nach dem abfahrenden Zug, als Hinweis auf Herzbeschwerden, auftreten. Einem Artikel im Prävention Magazin zufolge, können Sie ein Herzproblem haben, wenn einfache Herz-Kreislauf-Aktivitäten, die im vergangenen Jahr oder im letzten Monat noch einfach waren, Ihnen plötzlich den Atem rauben.

Darüber hinaus können große Veränderungen der Atmung oder der Drang sich nach einfachen Cardio-Aktivitäten aufgrund von Ermüdung und Schwindel hinzulegen, Hinweisen auf vaskuläre Probleme sein.

shutterstock_204476227

X