Anzeichen & Symptome

10 Anzeichen und Symptome eines Hitzschlags

Ein Hitzschlag ist eine sehr ernsthafte und potenziell gefährliche Hitzeverletzung, die sofortige medizinische Behandlung bedarf. Ein solcher Schlag ist die schwerste Form von Hitzeverletzung und stammt von weniger dramatischen Krankheiten wie hitzebedingten Krämpfen oder hitzebedingter Erschöpfung. Nach medizinischer Definition liegt ein Hitzschlag vor, wenn der Körper übermäßiger Wärmeeinwirkung ausgesetzt wird und die eigene Temperatur dabei auf mindestens 40 Grad steigt, was Störungen des zentralen Nervensystems zur Folge hat.

Falls Sie viel Zeit in der Sonne verbracht haben und irgendwelche der untenstehenden Symptome bemerken, sollten Sie augenblicklich medizinische Hilfe aufsuchen.

Hier sind zehn Anzeichen und Symptome eines Hitzschlags:

1. Stark erhitzte Haut

Rote, brennende Haut ist einer der häufigsten Hinweise auf einen Hitzschlag. Wenn sich die Haut heiß anfühlt und zudem eine Körpertemperatur von über 40 Grad vorliegt, ist ein baldiger Arztbesuch zwingend notwendig. Einfache Sonnenbrände verursachen die gleichen Symptome (rote, brennende Haut), aber gefährlich wird es erst ab anhaltenden, körpereignen Temperaturen von über 40 Grad.

2. Benommenheit und Ohnmacht

Neben dem Anstieg der Körpertemperatur stellen Benommenheit und Ohnmachtsanfälle die geläufigsten Symptome eines Hitzschlags dar. Treten diese nach mehreren Stunden in der Sonne auf, sollten Sie umgehend einen Arzt aufsuchen und zwischenzeitlich viel trinken.

3. Starke Müdigkeit

Ein ganzer Tag in der Sonne sorgt generell für ein gewisses Maß an Erschöpfung. Wenn Sie sich jedoch sehr schlapp fühlen und auch ein paar andere Symptome dieser Liste bei sich bemerken, kann es sein, dass Sie an einem Hitzschlag leiden. Auch wenn Sie sich nicht sicher sind, sollten Sie sich für den Fall der Fälle medizinische Hilfe suchen.

4. Übelkeit

Übelkeit ist ein weiteres Anzeichen dafür, dass sich Erschöpfung durch Hitze zu einem echten Hitzschlag entwickelt hat. Ein konstantes Übelgefühl im Magen (vor allem in der Kombination mit Benommenheit) kann auf einen ernsthaften Zustand hinweisen. Trinken Sie viel Wasser und informieren Sie vorsichtshalber Ihren Arzt.

5. Erbrechen

Während Übelkeit nach einem sonnigen Tag eine Reihe von Ursachen haben kann, stellt Erbrechen ein definitives Symptom eines Hitzschlags dar. Wenden Sie sich in diesem Fall sofort an professionelle medizinische Hilfe und trinken Sie viel Wasser

6. Schneller Herzschlag

Ein erhöhter Herzschlag nach einiger Zeit in der Sonne kann ein Hinweis auf eine hitzebedingte Erkrankung sein. Tritt er in Kombination mit anderen hier gelisteten Symptomen auf, lassen Sie sich am besten umgehend untersuchen. Probleme mit dem Herzen sollte man in keinem Fall auf die leichte Schulter nehmen.

7. Verwirrtheit

Zusätzlich zu einem Gefühl von Benommenheit, erleben Hitschlag-Patienten häufig Anfälle geistiger Verwirrung. Bei Schwierigkeiten mit dem Denken oder der Beeinträchtigung des Konzentrations- und Erinnerungsvermögens sollten Sie Ihren Arzt kontaktieren.

8. Krampfanfälle

Krämpfe sind ein ernsthaftes (und sehr gefährliches) Symptom eines Hitzschlags und erfordern sofortige medizinische Hilfe. Sie treten oftmals abrupt und ohne Vorwarnung auf. Falls Sie jemanden kennen, der einen Krampfanfall erlitten hat, bringen Sie ihn ohne Umwege ins Krankenhaus.

9. Vermindertes Schwitzen

Einer der Unterschiede zwischen Erschöpfung durch Hitze und einem echten Hitzschlag ist der Mangel an Schweiß. Schwitzen ist eine natürliche Reaktion des Körpers auf warme Umgebung. Bei einem Hitzanfall bleibt die Schweißproduktion jedoch trotz starken Hitzegefühls aus.

10. Starke Kopfschmerzen

Schwere Kopfschmerzen als Folge von Sonneneinstrahlung kann ein Anzeichen für einen Hitzschlags sein. Leichte Schmerzen in der Kopfgegend sind nichts Ungewöhnliches nach einem Tag in der Sonne. Starkes Kopfweh in Kombination mit mindestens einem weiteren Symptom dieser Liste weist jedoch auf einen Hitzschlag hin und ist ein Zeichen, dass Sie umgehend von einem Arzt untersucht werden sollten.

X