Home » German » Sexualgesundheit » 8 Dinge, die Sie über Ovulationskalender wissen sollten

8 Dinge, die Sie über Ovulationskalender wissen sollten

Sexualgesundheit

Ein Ovulationskalender bringt etwas Licht ins Dunkel, was im weiblichen Körper vor sich geht. Wenn Sie zum Beispiel versuchen schwanger zu werden, können Sie, indem Sie Ihren Ovulationszyklus verfolgen, bestimmen, wann Ihr nächster Eisprung stattfindet und wann Ihre fruchtbarsten Tage sind.

Normalerweise tritt der Eisprung ein, wenn eine reife Eizelle aus dem Eierstock austritt, durch den Eileiter wandert und in die Gebärmutter zur Befruchtung eintritt.

Die folgenden acht Dinge sollten Sie beachten, wenn Sie versuchen mithilfe eines Ovulationskalenders schwanger zu werden …

1. Die Länge des monatlichen Zyklus

Durchschnittlich dauert der weibliche Zyklus ungefähr 28 Tage. Um es jedoch genau zu wissen, messen Sie die Zeit zwischen dem ersten Tag Ihrer Menstruationsperiode und dem ersten Tag Ihrer nächsten Periode.

Next »
ADVERTISEMENT

More on ActiveBeat