Home » German » Sexualgesundheit » 6 Tipps, wie Sie während der Feiertage mit einer Trennung fertigwerden

6 Tipps, wie Sie während der Feiertage mit einer Trennung fertigwerden

Sexualgesundheit

Wenn Sie ein Musik-Fan sind, dann glauben Sie bestimmt auch an „breaking up is hard to do“ oder „love hurts“. Eine Trennung direkt vor Feiertagen, wie Weihnachten, Neujahr, oder sogar Valentinstag, kann sich so anfühlen, wie von dem Schlitten des Weihnachtsmanns überfahren und anschließen von 32 Rentierhufen zertrampelt zu werden…mehrere Male.

Bevor Sie also „Baby, It’s Cold Outside“ in der Dauerschleife anhören, während Sie ein ganzes Lebkuchenhaus verspeisen, sollten Sie lieber auf unsere sechs Tipps hören, wie Sie während der Feiertage mit einer Trennung fertigwerden…

1. Erkennen Sie die Symptome eines gebrochenen Herzens

Wenn Sie sich verlieben, ist es normal, aufgeregt in die Zukunft zu blicken, ein riesiges Potential zu sehen und den Tag mit Bildern und Gedanken Ihrer Liebe zu erfüllen. Wenn Sie sich trennen, schießen anfangs noch ähnliche Gedanken über die Beziehung durch den Kopf – aber plötzlich haben sie einen negativen Kontext anstatt ein positives Liebeshoch.

Laut dem Beziehungsguru Dr. Michele O’Mara, die das Buch „Just Ask! 100 Questions to Grow Your Relationship“ schrieb, erleben Sie physische, chemische und hormonelle Veränderungen, wenn Sie sich verlieben und auch wenn Sie sich trennen. Das bedeutet, dass Sie die gleichen Gedanken, die Sie ermuntert haben als Sie sich verliebt haben, wieder niederschlagen, wenn Sie eine Trennung durchmachen, weil Sie einen großen Verlust verspüren, besonders während Feiertagen, an denen Liebe und Beziehung im Fokus stehen.

Heartache

Next »
ADVERTISEMENT

More on ActiveBeat