Home » German » Sexualgesundheit » 13 Anzeichen einer HIV-Infektion

13 Anzeichen einer HIV-Infektion

Sexualgesundheit

HIV ist eine verheerende Krankheit, die über eine Million Amerikaner betrifft. HIV steht für Humanes Immundefizienz-Virus und kann sich zu AIDS (oder „Acquired Immunodeficiency Syndrome“) entwickeln. Die Symptome für HIV unterscheiden sich stark und viele Menschen wissen jahrelang nicht, dass sie sich damit infiziert haben.

HIV breitet sich anhand von Körperflüssigkeiten wie Blut, , Samen- und Scheidenflüssigkeit aus. Kinder können es zudem über die Muttermilch aufnehmen. Es gibt derzeit keine Heilungsmethoden für HIV, aber Wissenschaftler weltweit arbeiten an hoffnungsvollen Lösungsansätzen. Um die Risiken einer HIV-Infektion zu minimieren, sollten Sie Blut-zuBlut-Kontakt vermeiden und stets Safer Sex mittels Kondomen und HIV-Tests Ihrer Partner praktizieren.

Falls Sie über Ihr Ansteckungsrisiko besorgt sind, lassen Sie sich von einem Fachmann testen. HIV-Tests sind schnell, einfach und zuverlässig.

Hier sind 13 der Anzeichen und Symptome, die bei einer HIV Infektion auftreten können.

1. Fieber

Wenn sie ungeschützten Sex hatten, achten Sie auf Fieber als ein Symptom von HIV. Kurz nach einer Infektion mit HIV können fieberartige Symptome auftreten – einschließlich schwachen Fiebers, das sich nicht durch Medikamente behandeln lässt. Nächtliches Schwitzen als Reaktion auf das Fieber ist üblich. Das Fieber ist eine Entzündungsreaktion auf den Eintritt des Virus in den Blutkreislauf.

Next »
ADVERTISEMENT

More on ActiveBeat