Home » German » Sexualgesundheit » 10 häufige Symptome bei Chlamydiose

10 häufige Symptome bei Chlamydiose

Sexualgesundheit

Die Chlamydiose ist häufigste Geschlechtskrankheit der Welt. Sie tritt hauptsächlich bei Männern und Frauen unter 25 auf und kann an Genitalien, Gebärmutterhals, Harnleiter, Anus, Rachen und Augen auftreten.

Chlamydiose ist vornehmlich bekannt als bakterielle Geschlechtskrankheit, die von Mensch zu Mensch mittels Geschlechtsverkehr übertragen wird – also durch Penetration, Oralsex, Petting oder sonstigem Kontakt mit Mund, Genitalien oder Anus der infizierten Person. Chlamydien (die Bakterien, die Chlamydiose verursachen) können sich jedoch auch von der Mutter auf den Säugling übertragen oder durch Hand-Augen Kontakt verbreitet werden.

Leider weist Chlamydiose nicht immer eindeutige Symptome auf. Folgende Anzeichen lassen sich jedoch oftmals innerhalb von fünf bis zehn Tagen nach einer Infektion bemerken …

1. Keine Symptome

Das Unangenehmste an Chlamydiose ist, dass oft keine Symptome auftreten – drei von vier Frauen wissen normalerweise nicht, dass sie die Krankheit haben; und 50 Prozent aller männlichen Betroffenen zeigen keinerlei Anzeichen einer Infektion.

Next »
ADVERTISEMENT

More on ActiveBeat