Home » German » Krebs » Was verursacht Krebs?

Was verursacht Krebs?

Krebs

Krebs ist eine furchterregende und komplexe Krankheit. Selbst wenn er früh entdeckt wird und die Chancen zu überleben und ein langes, gesundes Leben zu führen gutstehen, erkranken eine Menge Menschen jedes Jahr an Krebs – und, leider, überlebt nicht jeder. Die meisten Krebsgeschwüre bilden sich aufgrund verschiedener Faktoren, aber die Forschung hat viele beisteuernde Ursachen identifiziert. Manche sind recht offensichtlich und vermeidbar während andere das einfache, aber unglückliche Resultat von Vererbung sind. Doch obwohl viele Krebsarten eine hohe Wahrscheinlichkeit haben besiegt zu werden, kann der Mangel an richtigen oder verfügbaren medizinischen Versorgung in einigen Gegenden und sogar ganzen Ländern, die Überlebensrate drastisch beeinflussen.

Unter Berücksichtigung der Komplexität der Krankheit und dass üblicherweise viele Faktoren dazu beitragen diese zu entwickeln, hier ein breites Spektrum dessen, was Krebs verursacht – und ein paar Tipps dazu, was Sie ändern können, um der Krankheit vorzubeugen.

1. Die Sonne

Der von ultravioletten (UV-) Strahlen der Sonne verursachte Schaden wurde über die letzten Jahre ausführlich studiert. Laut der Deutschen Hautkrebsstiftung sind UV-Strahlen ein erwiesener Krebserreger, die, als Ergebnis von genetischen Mutationen durch übermäßige Aussetzung gegenüber diesen schädlichen Strahlen, zu Hautkrebs führen können. Es gibt verschiedenste Arten von Hautkrebs, die UV-Strahlen auslösen, oder zum Risiko beitragen können und Melanome sind die gefährlichste und oft tödliche Sorte. Aus gutem Grund raten viele Gesundheitsexperten vom Gebrauch von Sonnenbänken ab, und zumindest ein Industrieland hat ihren Gebrauch komplett verboten (Tipp: es ist Australien).

Obwohl die Leute ständig in warme, sonnige Urlaubsorte strömen, um Sonne zu tanken, muss es draußen nicht heiß sein, um die Haut zu schädigen und potenziell das Hautkrebsrisiko zu erhöhen. Ein kühlerer, bewölkter Tag kann immer noch riskant sein, man sollte also Sonnencreme nicht nur an heißen und sonnigen Orten verwenden. Man sieht häufig Eltern, die ihre Kinder in Sonnencreme baden, aber obwohl Kinder eine sensible Haut haben und ein schwerer Sonnenbrand sehr schmerzhaft für sie wäre, brauchen auch Erwachsene Schutz.

Next »
ADVERTISEMENT

More on ActiveBeat