Home » German » Krebs » 7 häufige Risikofaktoren von Eierstockkrebs

7 häufige Risikofaktoren von Eierstockkrebs

Krebs

Nur weil der Monat September im Nu vergangen ist, bedeutet das nicht, dass wir uns keine Sorgen mehr über Eierstockkrebs machen müssen. Klar, der September ist der Gedenkmonat für Eierstockkrebs. Laut einigen ziemlich beängstigenden Statistiken der Amerikanischen Krebsgesellschaft steht diese Krebsart jedoch auf Platz 8, was sie zu einer der häufigsten Krebsarten der Entwicklungsländer macht und zur fünfthäufigsten unter Frauen. Medical News Today behauptet, dass eine von ungefähr 70 Frauen in ihrem Leben mit Eierstockkrebs diagnostiziert wird. Und im Gegensatz zu Brustkrebs wird er bei 85 Prozent der Frauen erst in einem späten Stadium erkannt.

Hier sind 7 häufige Risikofaktoren von Eierstockkrebs…

1. Rauchen

Laut Befunden der Internationalen Krebsfroschungsagentur (IARC), ist das Rauchen für 3 Prozent der Eierstockkrebsfälle verantwortlich. Als Unterstützung für diesem Zusammenhang zwischen dem Tabakrauchen und Eierstockkrebs liefert Cancer Research U.K. die folgende Statistik…

Weibliche Raucher haben eine 31 bis 49 Prozent höhere Wahrscheinlichkeit an Eierstockkrebs zu erkranken als Frauen, die noch nie geraucht haben. Auch die Dauer des Rauchens spielt eine große Rolle.

Quit Smoking / Drinking

Next »
ADVERTISEMENT

More on ActiveBeat