Home » German » Krebs » 10 Warnsignale bei Eierstockkrebs

10 Warnsignale bei Eierstockkrebs

Krebs

Eierstockkrebs wird auch als “Leiser Killer” bezeichnet, da die Symptome oft unscheinbar sind und nur wie gelegentliche Lästigkeiten auftreten. Der Unterschied ist jedoch, dass sie beinahe täglich vorkommen und nicht nachlassen. Das Problem dabei ist, dass zu dem Zeitpunkt, an dem die Symptome problematisch werden, sich der Krebs bereits ausgebreitet hat und schwer zu behandeln ist.

Da nur 20 Prozent der Eierstockkrebserkrankungen rechtzeitig entdeckt werden, tragen wir unseren Teil dazu bei, die zehn Frühwarnsignale dieses heimlichen Frauenmörders zu verbreiten…

1. Schmerzen im Unterleib

Schmerzen in der Beckengegend oder im Bauchbereich, die sich deutlich von normaler Verdauung oder Menstruationsproblemen (z.B. Krämpfen) unterscheiden, sind ein Hinweis auf Eierstockkrebs. Die meisten Patientinnen beklagten Schmerzen im Unterleib, die länger als zwei Wochen anhielten und nichts mit der Periode, Durchfall oder Magen-Darm-Grippe zu tun hatten.

Next »
ADVERTISEMENT

More on ActiveBeat