Home » German » Herz & Kreislauf » 9 Faktoren, die das Risiko eines Herzinfarkts erhöhen

9 Faktoren, die das Risiko eines Herzinfarkts erhöhen

Herz & Kreislauf

Es stimmt, dass es einige Risikofaktoren für Herzkrankheiten gibt, die man nicht beeinflussen kann – zum Beispiel das Alter, eine Familiengeschichte mit Herzkrankheiten oder das Geschlecht. Aber viele der folgenden Faktoren, die das Risiko einen Herzinfarkt oder eine koronare Herzkrankheit zu erleiden erhöhen, können beeinflusst werden, wenn Sie bereit sind, ein paar einfache Veränderungen in Ihrem Lebensstil zu machen.

Beherzigen Sie die folgenden neun Risikofaktoren von der Deutschen Herzstiftung …

1. Familiengeschichte von Herzkrankheiten

Hatte Ihr Vater einen Herzinfarkt? Leidet Ihr Vater an einer Herzkrankheit? Laut der Deutschen Herzstiftung sind diese Familienbände wichtig, wenn es darum geht, das Risiko einer Herzkrankheit oder herzverwandter Probleme – wie Herzinfarkt und Schlaganfall – zu evaluieren.

Eine Familiengeschichte von Herzkrankheiten oder Schlaganfällen erhöht nicht nur das persönliche Risiko – sondern ist auch für die Vorbeugung wichtig. Wenn Sie eine Geschichte von Herzkrankheiten in der Familie haben (d.h. Eltern, Großeltern), erzählen Sie das Ihrem Arzt.

Next »
ADVERTISEMENT

More on ActiveBeat