Home » German » Herz & Kreislauf » 10 Wege, wie man Krampfadern entfernen kann

10 Wege, wie man Krampfadern entfernen kann

Herz & Kreislauf

Krampfadern sind nervig und schmerzhaft und betreffen Millionen von Menschen auf der ganzen Welt. Die Beschwerden entstehen, wenn die Klappen der Venen nicht mehr richtig funktionieren. Dadurch fließt Blut zurück in die Venen und dehnt sie, was Druck und Schwellungen verursacht.

Krampfadern können jeden Teil des Körpers betreffen, jedoch kommt es in den Beinen am häufigsten vor. Das liegt daran, dass in den Beinen ein erhöhter Druck herrscht, wenn man, über einen längeren Zeitraum hinweg, steht. Krampfadern können verschiedene Ursachen haben. Sie kommen häufiger bei Frauen als bei Männern vor und sind genetisch vererbbar. Obwohl die Hauptursache von Krampfadern erhöhter Druck im Körper ist, können bestimmte Krankheiten die Beschwerden verstärken oder sie auslösen. Übergewicht, Schwangerschaft und das Altern können einen anfälliger für Krampfadern machen.

Die Symptome von Krampfadern beinhalten Schmerzen, Schwellungen, Hautverfärbungen, wulstige und blaue hervortretende Adern. Die Behandlungen von Krampfadern reichen von der Bewältigung der Symptome, bis hin zu dem vollständigen Entfernen der dysfunktionalen Adern. Der Großteil der betroffenen Venen ist oberflächlich und pumpt nur 10% des Blutes weg von den Beinen. Das meiste Blut fließt in den tieferen Venen. Da Krampfadern an der Oberfläche sind, hat das chirurgische Entfernen der betroffenen Venen ein paar langwierige Nebenwirkungen.

Hier sind 10 Wege Krampfadern zu behandeln, vom Heben der Beine, bis hin zum unters Messer legen …

1. Heben Sie Ihre Beine hoch

Als Behandlung gegen die Schmerzen von Krampfadern ist Beinheben eine sehr gute Übung. Krampfadern werden durch schlechte Blutzirkulation verursacht und es kann schon helfen, wenn Sie sich flach hinlegen. Wenn Sie an einem frühen Stadium von Krampfadern leiden, versuchen Sie, nach langen Spaziergängen und wenn Sie länger gestanden sind, Ihre Beine zu heben. Schon kleine Aktivitäten, wie Einkaufen, können Ihre Venen übermäßig belasten.

Next »
ADVERTISEMENT

More on ActiveBeat

  • 10 Symptome bei tiefer Venenthrombose: Leiden Sie unter TVT?
    Eine tiefe Venenthrombose (oder TVT) tritt auf, wenn sich ein Blutgerinnsel in einer Vene bildet – typischerweise im Bereich der Waden und Oberschenkel.
    Herz & Kreislauf
  • 10 Anzeichen auf ein Blutgerinnsel in Ihrem Bein
    Es mag nicht sonderlich lebensbedrohlich klingen, aber ein Blutgerinnsel, das sich in den tiefen Venen der Beine bildet und nicht behandelt wird, oder von selbst wieder...
    Herz & Kreislauf
  • Die 10 häufigsten Bluttests
    Mediziner verwenden eine ganze Reihe an Bluttests, um zahlreiche gesundheitliche Beeinträchtigungen zu untersuchen – von Blutarmut und Elektrolytmangel bis hin zu ernsthaften...
    Herz & Kreislauf
  • 10 Möglichkeiten niedrigen Blutdruck zu kontrollieren
    Hypotonie, oder niedriger Blutdruck, besteht, wenn sich der Blutdruck unterhalb des normalen Bereichs befindet – d.h. zwischen 120 (systolisch) und 80 (diastolisch).
    Herz & Kreislauf
  • 10 Fakten über weiße Blutkörperchen
    Weiße Blutkörperchen (WB), auch Leukozyten genannt, sind die Vorhut des Immunsystems bzw. der Fähigkeit unserer Körper, sich gegen Bakterien und Infektionen zur Wehr zu setzen.
    Herz & Kreislauf
  • 10 Hinweise auf eine Blutinfektion
    Bei einer Blutvergiftung (auch „Sepsis” genannt) greift eine Infektion auf den Blutkreislauf über und verursacht einen starken Angriff auf das Immunsystem, welcher bei...
    Herz & Kreislauf