Home » German » Herz & Kreislauf » 10 Möglichkeiten niedrigen Blutdruck zu kontrollieren

10 Möglichkeiten niedrigen Blutdruck zu kontrollieren

Herz & Kreislauf

Hypotonie, oder niedriger Blutdruck, besteht, wenn sich der Blutdruck unterhalb des normalen Bereichs befindet – d.h. zwischen 120 (systolisch) und 80 (diastolisch). Hypotonie ist behandelbar und kann bei Nichtbeachtung Symptome wie Lethargie, Schwäche, Benommenheit, Müdigkeit und auch Ohnmacht verursachen, da der Blutfluss zum Herz und anderen Organen beeinträchtigt ist.

Häufige Ursachen für niedrigen Blutdruck sind falsche Ernährung und Unterernährung, Blutverlust sowie emotionale Störungen (z.B. Bulimie, Anorexie). Hier sind zehn Tipps zur Kontrolle niedrigen Blutdrucks …

1. Eine ausgewogene Ernährung

Eine gesunde, ausgewogene Ernährung bestehend aus magerem Protein, komplexen Kohlenhydraten, Früchten und Gemüse sorgt für einen stabilen Blutdruck. Außerdem fördern kleinere, häufigere Mahlzeiten Verdauung und Nährstoffaufnahme besser als wenige, große Gerichte.

Next »
ADVERTISEMENT

More on ActiveBeat