Home » German » Häufige Beschwerden » Was man über Sichelzellenanämie wissen muss

Was man über Sichelzellenanämie wissen muss

Häufige Beschwerden

Sichelzellenanämie ist eine der häufigsten Formen der Sichelzellenkrankheit, einer Blutkrankheit, die die Form der roten Blutkörperchen beeinträchtigt und es den Zellen letztlich erschwert kleine Blutgefäße zu erreichen. Wenn das passiert, wird nicht genug Sauerstoff durch den Körper transportiert, was die Person mit der Krankheit dem Risiko vieler ernster Komplikationen und Erkrankungen aussetzt. Die Symptome reichen von Atemschwierigkeit und Müdigkeit hin zu Komplikationen wie Schlaganfällen, schwere Organschäden und Herzversagen und die Auswirkungen von Sichelzellenanämie variieren und benötigen Behandlung und Beobachtung. Abgesehen von einem seltenen und kaum erfolgreichen Heilmittel gibt es Behandlungsmöglichkeiten, um die Krankheit kontrollierbarer zu machen. Die Krankheit ist ausgiebig erforscht und der Fachwelt gut bekannt. Hier ist was man über Sichelzellenanämie wissen muss …

1. Von unregelmäßigem Hämoglobin verursacht

Die roten Blutkörperchen im Körper enthalten zwei essentielle Hämoglobinmoleküle, ein Protein, das den Sauerstoff mit dem Blut durch den Körper transportiert. Menschen mit Sichelzellenanämie haben zwei Kopien von unregelmäßigem Hämoglobin, was als Hämoglobin S bekannt ist. Dieses abnormale Molekül verursacht Probleme in den roten Blutkörperchen und macht sie unfähig Sauerstoff dahin zu tragen, wo er gebraucht wird.

Diese abnormalen Zellen stammen von einer Genmutation, die nicht verändert oder repariert werden kann, obwohl es Wege gibt, die Symptome zu behandeln, die von Hämoglobin S verursacht werden. Man kann auch auf dieses Gen getestet werden, sowohl potenzielle Eltern als auch Kinder und Erwachsene mit nicht diagnostizierten gesundheitlichen Problemen. Zu bestätigen, ob jemand das unregelmäßige Hämoglobin hat, das Sichelzellenanämie auslöst, oder nicht, ist äußerst wichtig für die Behandlung und um eine ansonsten verkürzte Lebensdauer potenziell zu verlängern.

Next »
ADVERTISEMENT

More on ActiveBeat