Home » German » Häufige Beschwerden » Ist es die Grippe oder einer Erkältung? So erkennen Sie den Unterschied

Ist es die Grippe oder einer Erkältung? So erkennen Sie den Unterschied

Häufige Beschwerden

Ist es eine Erkältung oder die Grippe? Das ist eine Frage, die sich viele von uns während der langen Wintersaison stellen. Die gute Nachricht ist, dass es einige Wege gibt, um den Unterschied zwischen den beiden Gebrechen zu erkennen.

Die noch bessere Nachricht ist, dass eine Erkältung, die kürzer andauert und weniger schwerwiegend ist als die Grippe, weit häufiger auftritt als die Influenza. Lassen Sie uns einen Blick auf die kritischen Unterschiede werfen, die diese beiden Krankheiten voneinander abheben, während wir uns für eine weitere Erkältungssaison wappnen.

1. Frühe Anzeichen einer Erkältung und der Grippe

Eine normale Erkältung beginnt normalerweise mit Halsschmerzen, die das Schlucken und sogar das Sprechen schwierig gestalten können. Dieses Symptom hält für gewöhnlich ein paar Tage an und tritt oft gemeinsam mit einer laufenden Nase und verstopften Bronchien auf. Insgesamt sollten diese Symptome nur zwischen ein paar Tagen und einer Woche andauern.

Bei der Grippe verhält es sich jedoch anders. Zunächst treten alle oben genannten Symptome in schwererer Form auf und werden von anderen Problemen begleitet – inklusive Fieber, Kopfschmerzen, Muskelschmerzen, und wunder Stellen. Wichtig ist, dass bei der Grippe auch Erbrechen und Durchfall auftreten kann, was selten bei einer Erkältung vorkommt.

Colds

Next »
ADVERTISEMENT

More on ActiveBeat