Home » German » Häufige Beschwerden » 6 Wege, um sich im Winter wundervoll warm zu fühlen

6 Wege, um sich im Winter wundervoll warm zu fühlen

Häufige Beschwerden

Winter. Ob Sie ihn lieben oder hassen, das Thermometer wird dramatisch fallen und Sie werden frieren. Natürlich gibt es die traditionellen Wege sich vor der Kälte zu schützen, wie einen dicken Mantel, Schal und Handschuhe anziehen, aber es gibt noch weitere, weniger bekannte Wege, um Ihren inneren Ofen so richtig anzuheizen.

Diese Techniken beinhalten nicht unbedingt zur Arbeit zu joggen, um ins Schwitzen zu kommen und Ihren Stoffwechsel anzukurbeln (obwohl viele Menschen das Training während der kalten Monate auf diese Weise nutzen). Wie Sie lesen werden, sind einige dieser Techniken so einfach wie seine Atemtechnik etwas zu verändern. Hier sind sechs Wege, um die Kälte einzudämmen, wenn Sie diesen Winter draußen unterwegs sind…

1. Nehmen Sie viele Kalorien zu sich

Dies ist keine Aufforderung ein Vielfraß zu werden, aber Sie sollten sicherstellen, dass Sie im Winter genug essen, um warm zu bleiben. Die Glukose im Essen wird helfen, Ihren Blutzucker oben zu halten, was wiederum Ihrem Körper hilft, Wärme zu generieren, schreibt LiveScience.

Sie sollten nicht nur deftige Eintöpfe und andere protein- und kohlenhydratreiche Mahlzeiten zu sich nehmen (scharfes Essen hält Sie sogar noch wärmer), sondern auch dafür sorgen, immer ausreichend hydriert zu sein (Alkohol zählt nicht, da er Sie letztendlich dehydriert). Eine gute Balance zwischen Essen und Wasser in Ihrer Ernährung zu haben, wird dabei helfen, Ihre Toleranz für kaltes Wetter zu erhöhen, fügt LiveScience hinzu.

Spicy Food

Next »
ADVERTISEMENT

More on ActiveBeat