Home » German » Häufige Beschwerden » 6 schockierende Statistiken über die weltweite Verbreitung von Diabetes

6 schockierende Statistiken über die weltweite Verbreitung von Diabetes

Häufige Beschwerden

Diabetes. Es ist ein Wort, das jeder schon einmal gehört hat, ob sie es selbst haben oder jemanden kennen der es hat. Es bezeichnet die Unfähigkeit, Blutzucker mit Insulin aus der Bauchspeicheldrüse richtig zu verarbeiten; und tritt häufig im Erwachsenenalter auf (auch bekannt als Typ 2), aber einige sind bereits mit der Unfähigkeit Insulin (Typ 1) zu erzeugen geboren.

Der Weltgesundheitstag will in diesem Jahr Licht auf Diabetes werfen, um dabei zu helfen, das Bewusstsein zu erhöhen, wie weit verbreitet die Krankheit inzwischen ist. Typ II-Diabetes ist nicht nur in den USA häufig (etwa 30 Millionen Menschen haben eine Form davon, was etwa 10 Prozent der Bevölkerung entspricht), sondern die Zuckerkrankheit ist inzwischen zu einer richtigen weltweiten Epidemie geworden. Hier sind sechs Statistiken und Fakten über Diabetes…

1. Es ist ein wachsendes weltweites Problem

Viele Menschen betrachten Typ-II-Diabetes als Problem der westlichen Welt, das durch die Ernährung mit Fast-Food und Bewegungsmangel entsteht. Allerdings weist die Weltgesundheitsorganisation (WHO) darauf hin, dass weltweit ca. 422 Millionen Menschen Diabetes haben – deshalb ist es definitiv ein globales Thema.

Die WHO erklärt auch, dass viele der neuen Fälle in Ländern mit geringem bis mittleren Einkommen auftreten, und obwohl es dafür keine klare Erklärung gibt, spiegelt der Anstieg von diabetischen Patienten “einen Anstieg der Menschen mit Adipositas und Übergewicht wieder. “

Diabetes 2

Next »
ADVERTISEMENT

More on ActiveBeat