Home » German » Häufige Beschwerden » 6 Gesundheitsprobleme, die mehr Schlaf fordern

6 Gesundheitsprobleme, die mehr Schlaf fordern

Häufige Beschwerden

Die meisten von uns schaffen es mit weit weniger, als acht Stunden Schlaf pro Nacht auszukommen. Gesundheitsexperten erzählen uns, dass Schlafentzug viel Schaden anrichten kann, besonders wenn wir bereits an anderen gesundheitlichen Problemen leiden. Doch trotz einer von Neurology, dem offiziellen Magazin der amerikanischen Akademie der Neurologie veröffentlichten, aktuellen britischen Studie wurde zu viel Schlaf (oder mehr als 8 Stunden pro Nacht) mit einem um bis zu 46 Prozent erhöhten Schlaganfall Risiko in Verbindung gebracht. Trotzdem gibt es Zeiten, wenn etwas zusätzliches Dösen genau das ist, was der Arzt verordnet hat …

1. Während der Schwangerschaft

Laut Nachforschungen der Deutschen Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin (DGSM) fühlen sich 78 Prozent aller werdenden Mütter erschöpft während der Schwangerschaft – und aus gutem Grund. Während des ersten Schwangerschaftsdrittels ist ein Großteil der Schwangerschaften von Brechreiz geplagt, rennt mit Morgen-(oder Tages)Übelkeit zum Badezimmer und hat die allgemeine Angst und Aufregung schwanger zu sein im Kopf. Das alles stört den normalen Schlafrhythmus.

Und es wird nicht besser im zweiten oder dritten Drittel, wenn fötale Bewegung und Druck, erhöhter Progesteron Level (der Schlafstörungen auslöst), Rückenschmerzen und unruhige Beine häufig sind. Also fühlen Sie sich nicht schuldig, wenn Sie einen Mittagsschlaf einlegen, um Ihre täglichen Schlafstunden zu erhöhen.

Next »
ADVERTISEMENT

More on ActiveBeat