Home » German » Häufige Beschwerden » 10 wichtige Fakten über Malaria für Reisende

10 wichtige Fakten über Malaria für Reisende

Häufige Beschwerden

Die meisten von uns machen sich keine Gedanken über Malaria, außer wenn wir darüber nachdenken, in Staaten südlich der Sahara oder tropische Länder zu reisen, wie in den Mittleren Osten, nach Asien, Zentral- und Südafrika, Haiti, die Dominikanische Republik, oder zu manchen Inseln im Pazifik (in geringerem Ausmaß). Die tödliche Krankheit forderte jedoch 2010 ungefähr 660.000 Todesopfer – 20 Prozent davon Kinder.

Malaria wird mit dem Stich eines infizierten Moskitos übertragen. Dies kann jedoch verhindert werden, indem man vor und während der Reise Malariatabletten nimmt und Moskitostiche, wann immer möglich vermeidet (z.B. durch Tragen eines Moskitonetzes oder durch Moskitospray).

Bevor Sie in ein Land reisen, indem Malaria weitverbreitet ist, merken Sie sich diese 10 Fakten über Malaria …

Malaria-Fakt #1

Malaria wird von Moskitos übertragen und verbreitet sich, wenn Moskitos Menschen stechen.

Next »
ADVERTISEMENT

More on ActiveBeat