Home » German » Geistige Gesundheit » 6 alarmierende Auslöser von Alzheimer

6 alarmierende Auslöser von Alzheimer

Geistige Gesundheit

Medizinische Forscher können die exakte Ursache von Alzheimer zwar nicht ausmachen, aber viele Studien bringen den Kontakt mit bestimmten Chemikalien, Medikamenten und sogar Emotionen mit einem erhöhten Risiko die Krankheit zu bekommen in Zusammenhang.

Hier sind sechs alarmierende und weniger bekannte Auslöser von Alzheimer…

1. Medikamente

Laut dem JAMA Internal Medicine Journal kann die Einnahme von verschreibungspflichtigen sowie auch frei verkäuflichen Medikamenten das Risiko der Entwicklung von Alzheimer und Demenz erhöhen.

Insbesondere verschreibungspflichtige trizyklische Antidepressiva (z.B. Doxepin) und Antimuskarinika, die zur besseren Blasenkontrolle (z.B. Oxybutynin) verschrieben werden, wurden mit einer höheren Wahrscheinlichkeit einer Demenzerkrankung in Verbindung gebracht. Wohingegen bestimmte nicht verschreibungspflichtige Antihistaminika (z.B. Chlorpheniramin und Benadryl) auch mit der Entwicklung von Demenz zusammenhängen.

Anti-Inflammatory Medications

Next »
ADVERTISEMENT

More on ActiveBeat