Home » German » Fitness & Ernährung » Zehn einfache Schritte zu einem dicken, ungesunden Körper

Zehn einfache Schritte zu einem dicken, ungesunden Körper

Fitness & Ernährung

Es scheint so, als ob wir von den Medien in Sachen Gesundheitsratschläge und Super-Foods, die uns länger und schlanker leben lassen, heutzutage überwältigt werden. Geht es uns deswegen aber wirklich besser? Chronische Krankheiten, Übergewicht und psychische Störungen scheinen allerorts mehr zu werden, obwohl die breite Masse heute mehr über Gesundheit und Wellness weiß, als je zuvor. Vielleicht ist die Botschaft auch etwas in die Jahre gekommen. Vielleicht achten wir auch einfach nicht mehr so sehr darauf. Oder vielleicht sind wir mittlerweile zu gestresst und beschäftigt, um uns darüber wirklich Sorgen zu machen. Denjenigen, die es leid sind immer das gleiche Lied zu hören und sich eine neue Perspektive wünschen, seien die folgenden zehn (ironischen) sehr einfachen Schritte in Richtung des ungesündesten Körpers aller Zeiten empfohlen …

Schritt 1: Trinken Sie Ihre Kalorien

Für reichlich Bauchspeck und hohen Blutzucker müssen Sie nicht mehr tun, als permanent Limonaden, Säfte, Sport-Drinks und alles andere zu trinken, das viel Zucker enthält. Das durchschnittliche zuckerhaltige Getränk besitzt circa 30 Gramm davon (das sind etwa acht Teelöffel pro Dose). Dazu zählen Fruchtsäfte, Energy-Drinks und sogar gesündere Optionen wie Mandel- oder Sojamilch (auch wenn sie meist weniger Zucker enthalten). Studien haben deutlich gezeigt, dass eine zuckerreiche Ernährung das Risiko chronischer Krankheiten wie Diabetes, Krebs und Herzprobleme erhöhen kann … ganz abgesehen von Übergewicht.

Ärzte raten vor allem zum Trinken von Wasser, aber das würde zu Hydrierung und generell höherem Wohlbefinden und Vitalität führen. Der beste Weg, um Krankheiten zu garantieren, ist daher eine zuckerreiche Ernährung. Um sicherzugehen, dass Getränke auch viel davon erhalten, achten Sie am besten auf die Etiketten an Flaschen und Dosen. Dort wird genau aufgelistet, wie viele Gramm Zucker im Lebensmittel enthalten sind. Denken Sie immer daran, dass ein dicker Bauch ganz schnell lediglich durch das Ersetzen von Wasser durch Limonaden erreichbar ist!

Next »
ADVERTISEMENT

More on ActiveBeat