Home » German » Fitness & Ernährung » Was ist die Whole30 Diät?

Was ist die Whole30 Diät?

Fitness & Ernährung

Diät-Trends scheinen schneller zu kommen und zu gehen als die Jahreszeiten wechseln und für jede Art von Person scheint es eine andere Diät oder ein anderes Gesundheitsregime zu sein, das zu ihrem individuellen Stil passt. Von der Paleo-Diät bis Saftreinigungen (und lassen Sie uns nicht die ehemals massiv populäre Atkins Diät vergessen), gibt es viele Möglichkeiten für eine Diät in der Hoffnung auf einen gesünderen Lebensstil.

Eine dieser Diäten, von der Sie in letzter Zeit vielleicht gehört haben, ist Whole30. Die Phrase taucht online in vielen Gesundheitsblogs auf und ist ein heißes Thema in der Fitness-Welt. Der Slogan der Diät ist “Der 30-Tage-Ratgeber zur TOTALEN GESUNDHEIT und LEBENSMITTEL FREIHEIT”. Da dies einige ziemlich starke Behauptungen sind, dachten wir, es wird höchste Zeit einen genaueren Blick darauf zu werfen und zu erklären, was sich hinter der Whole30 Diät verbirgt…

1. Einführung in Whole30

Die Whole30 (ja, buchstabieren sie es als ein Wort) Diät wurde im April 2009 von Dallas und Melissa Hartwig erfunden. Dallas ist ein funktioneller Mediziner, zertifizierter Sport-Ernährungswissenschaftler und lizenzierter Physiotherapeut, während Melissa eine zertifizierte Sport-Ernährungswissenschaftlerin und Bestseller-Autorin des Whole30 Guidebooks ist.

Das Programm ist als “Ernährungs-Reset” für Ihren Körper ausgelegt, was bedeutet, dass es dafür konzipiert ist, Ihre Ernährung (wie auch Ihr Leben) in nur 30 Tagen zu ändern. Das Programm behauptet, wenn Sie die Regeln für die 30 Tage Frist eingehalten, wird es effektiv “ungesundem Verlangen und Gewohnheiten ein Ende setzen, um einen gesunden Stoffwechsel wiederherzustellen, den Verdauungstrakt zu heilen, und Ihr Immunsystem auszubalancieren.” Dies sind einige ziemlich große Behauptungen, für nur einen Monat Ihrer Zeit.

shutterstock_345851144

Next »
ADVERTISEMENT

More on ActiveBeat