Home » German » Fitness & Ernährung » Die Vor- und Nachteile von 8 verschiedenen Arten von Milch

Die Vor- und Nachteile von 8 verschiedenen Arten von Milch

Fitness & Ernährung

Die Chancen stehen hoch, dass Ihre Eltern und Großeltern nur mit einer Art von Milch aufgewachsen sind – der Art, die von einer Kuh kommt. Aber in diesen Tagen gibt es so viele verschiedene Arten von Milch – von Mandelmilch bis Cashew-Milch – dass es schwer ist, zu wissen, welche für Sie und Ihre Familie am besten ist.

Die Antwort, so scheint es, hängt davon ab, was Sie von Ihrer Milch erwarten. Wenn Sie versuchen, weniger Fett zu sich zu nehmen, sind Sie wahrscheinlich an einigen bestimmten Arten von Milch interessiert, während jene, die über ihre Zucker- oder Kalorienaufnahme besorgt sind, ganz andere Möglichkeiten haben…

1. Cashew-Milch

Wenn sie in einem Geschäft erworben wird, ist Cashew-Milch ziemlich ähnlich zu der immer beliebter werdenden Mandelmilch. In den meisten Fällen hat sie etwa 40 Kalorien und 3,5 Gramm Fett pro Tasse. Cashew-Milch wird oft mit Vitaminen D, B12 und A angereichert.

Der Nachteil von Cashew-Milch ist, dass sie, wie Mandelmilch, in der Regel viel weniger Eiweiß als Soja- oder Kuhmilch enthält, was bedeutet, dass sie Sie nicht besonders lange satt halten kann. Dem können Sie entgegenwirken, indem Sie die Cashew-Milch zuhause herstellen, wodurch sich aber auch die Kalorien pro Tasse erhöhen.

almond milk

Next »
ADVERTISEMENT

More on ActiveBeat