Home » German » Fitness & Ernährung » Die 6 Nährstoffmängel hinter großen Hungerattacken

Die 6 Nährstoffmängel hinter großen Hungerattacken

Fitness & Ernährung

Ihre Entscheidung übermäßig viel von einem bestimmten Lebensmittel zu essen, hängt nicht immer von Ihrer Willenskraft ab. Nein, Studien von der Akademie für Ernährungs- und Diätlehre zeigen, dass eine unzulängliche Nährstoffversorgung schuld an der magnetischen Anziehung zu bestimmten Lebensmitteln ist – um genau zu sein besonders sechs Nährstoffmängelarten.

Sein Sie also nicht überrascht, wenn es Ihrem Körper an den folgenden Mineralien, Vitaminen, Antioxidantien und Makronährstoffen fehlt, wenn Sie das nächste Mal nach Süßigkeiten, Fast-Food, rotem Fleisch, oder Milchprodukten greifen…

1. Eisen

Eisen ist ein sehr gängiger Nährstoffmangel bei Veganern, Vegetariern und Frauen vor ihrer Menopause. Und Eisenmangel kann großen Hunger auf Fleisch sowie Energiemangel verursachen. Selbst wenn Sie ein Veganer oder Vegetarier sind, der Fleisch abgeschworen hat, können Sie sich von dem Geruch von gegrillten Burgern, Chicken-Wings, oder sogar Fisch & Chips angezogen fühlen.

Dieses Verlangen nach Fleisch stammt von dem Fakt, dass Eisen aus pflanzlichen Quellen (Nicht-Häm-Eisen) vom Körper nicht so gut aufgenommen werden kann wie tierisches Eisen. Wenn Sie Ihren veganen oder vegetarischen Schwur nicht brechen wollen, sollten Sie zu Bohnen und Hülsenfrüchten, Nüssen, Samen und getrockneten Früchten als gute Eisenquellen greifen. Essen Sie Ihr Eisen zusammen mit einem Vitamin C-reichen Lebensmittel.

Trail Mix

Next »
ADVERTISEMENT

More on ActiveBeat