Home » German » Fitness & Ernährung » Die 10 schädlichsten Lebensmittel-Zusatzstoffe

Die 10 schädlichsten Lebensmittel-Zusatzstoffe

Fitness & Ernährung

Heutzutage ist es nicht leicht, industriellen Nahrungsmitteln auszuweichen. Eine Ernährungsweise, die jede Menge davon enthält, setzt den Körper jedoch einer Vielzahl an künstlichen Zusatzstoffen aus, die allesamt schlecht für die Gesundheit sind.

Wann immer möglich, sollten Sie zu frischen Lebensmitteln greifen. Wenn es wirklich einmal nicht anders geht, dann achten Sie zumindest auf die folgenden zehn schädlichsten Zusatzstoffe …

1. Glukosesirup

Glukosesirup schlägt voll auf die Hüfte und ist für die Hauptzahl an Kalorien in industriellen Lebensmitteln verantwortlich – denn er kommt so ziemlich in allen davon vor! Dabei sorgt er neben der Gewichtszunahme auch für einen Anstieg an schlechtem Cholesterin und trägt zu Diabetes Typ II bei.

Next »
ADVERTISEMENT

More on ActiveBeat