Home » German » Fitness & Ernährung » Ausmisten für die Gesundheit: 12 Dinge, die Sie wegwerfen müssen

Ausmisten für die Gesundheit: 12 Dinge, die Sie wegwerfen müssen

Fitness & Ernährung

Fühlen Sie sich in Ihrem Lebensraum fröhlich und glücklich? Oder ist er mit Krempel voll, der Stress verursacht? Bei der Zen-home Bewegung dreht sich alles darum, unsere Häuser in Heiligtümer zu verwandeln; Orte der Ruhe, Entspannung und Freude. Und eines der ersten Dinge, mit denen Sie beginnen sollten, wenn Sie einen Blick auf Ihren eigenen Wohnraum werfen, ist, sich auf das Entrümpeln zu konzentrieren.

Wir neigen dazu, im Laufe der Jahre eine Menge Dinge zu sammeln, einige davon verwenden wir regelmäßig und auf anderen sammelt sich nur Staub an. Wenn Sie eine Menge von Letzterem haben, könnte es Zeit werden, durch die Schubladen, Schränke und Kästen zu gehen und all diesen Müll endlich loszuwerden. Wenn Sie sich nicht ganz sicher sind, wo sie anfangen sollen oder was Sie zuerst loswerden möchten, sind hier sind zwölf häufige Dinge, die Unordnung verursachen und es einfach nicht wert sind, an ihnen festzuhalten…

1. Karten

Es ist immer schön, eine Karte von jemandem zu erhalten, ob es Ihr Geburtstag, Jahrestag, neues Baby…oder was auch immer ist…es ist einfach schön zu wissen, dass jemand an einen denkt. Aber was macht man mit der Karte, nachdem man sie geöffnet und betrachtet hat? Viele Leute sagen, dass sie nach einer gewissen Zeit weggeworfen werden sollte (wie lange das genau ist, ist ein Thema für eine große Debatte), aber viele Leute behalten die Karten, die sie erhalten, für immer.

Während wir das Gefühl dahinter verstehen, sind wir uns einig, dass es an Zeit ist, Ihre alten Karten in die Recyclingtonne zu werfen. Bevor Sie dies aber tun, stellen Sie sicher, dass diese vollständig wiederverwertbar sind. Modische Elemente wie Glitter, Bänder oder Folie können nicht wirklich recycelt werden, aber eine gute Möglichkeit, um diese Erinnerungen zu bewahren, ist, die ausgefallenen Elemente von Ihren alten Karten abzuschneiden und sie für Scrapbooking, Collagen oder noch besser, Ihre neuen handgemachten Karten zu benutzen. Das nennen wir upcycling!

shutterstock_361404122

Next »
ADVERTISEMENT

More on ActiveBeat