Home » German » Fitness & Ernährung » 9 verschiedene Nahrungsmittel, die Ihnen dabei helfen Depressionen zu bekämpfen

9 verschiedene Nahrungsmittel, die Ihnen dabei helfen Depressionen zu bekämpfen

Fitness & Ernährung

Hunderttausende Menschen überall auf der Welt leiden jeden Tag an Depressionen. Depression wird definiert als „eine Erkrankung, die sich in tiefer Niedergeschlagenheit, Energielosigkeit und Konzentrationsschwierigkeiten oder mangelndem Interesse am Leben ausdrückt“.

Viele von uns haben bestimmt zu einem gewissen Zeitpunkt schon einmal gedacht, dass sie depressiv sind, aber manche Menschen müssen mit diesem Zustand einige Jahre zurechtkommen. Zum Glück gibt es ein paar kleine Dinge, die dabei helfen können, mit Depression klar zu kommen.

Wahrscheinlich wussten Sie nicht, dass die Nahrung, die wir täglich zu uns nehmen einen großen Einfluss auf das Stadium unserer Depression haben kann. Es gibt tatsächlich Nahrungsmittel, die an Depression erkrankten Personen helfen können. Passend für diesen Artikel nehmen wir 9 verschiedene Nahrungsmittel genauer unter die Lupe, die uns helfen, Depressionen in den Griff zu bekommen.

Hier also die 9 verschiedenen Nahrungsmittel, die Ihnen dabei helfen, Depressionen zu bekämpfen.

1. Kohlenhydrate

Nicht alle Kohlenhydrate haben einen positiven Effekt und helfen uns somit, Depressionen zu bekämpfen. Nur sogenannte „kluge Kohlenhydrate“ helfen uns dabei. Kohlenhydrate wirken sich auf den Serotoninspiegel in unserem Körper aus, der unsere Stimmung beeinflusst. Vermeiden Sie Süßes und greifen Sie eher zu Obst, Gemüse, Vollkorn und Hülsenfrüchten, da diese viele „kluge Kohlenhydrate“ enthalten.

Next »
ADVERTISEMENT

More on ActiveBeat