Home » German » Fitness & Ernährung » 9 Tipps für eine saubere Ernährung

9 Tipps für eine saubere Ernährung

Fitness & Ernährung

In letzter Zeit gibt es in der Lebensmittel- und Gesundheitswelt eine Menge Aufsehen rund um Diäten und Ernährungsbegriffe wie die “Paleo-Diät”, die Bewegung für “reale Nahrung” und “Sauber Essen.” Mit diesem Aufsehen kommt auch eine Menge Verwirrung über diese Begriffe und was sie bedeuten. Auf den letzten Begriff der Genannten werden wir heute einen genaueren Blick werfen.

Sie haben den Begriff ‘Sauber Essen‘ wahrscheinlich schon überall in den Sozialen Medien und in progressiven Gesundheits- und Ernährungsblogs gesehen, aber was genau bedeutet dieser Begriff? Und außerdem, wie macht man das? Eine saubere Ernährung klingt auf den ersten Blick einfach, aber lassen Sie uns die Details betrachten und herausfinden, was sauber Essen ist und wie Sie es erreichen können…

1. Was ist Sauber Essen?

Auf den ersten Blick ist sauber Essen ist eine ziemlich einfache Essensphilosophie, vielleicht sogar trügerisch einfach. Das Prinzip ist, bewusster bei der Auswahl Ihrer Lebensmittel vorzugehen und mehr vollwertige Lebensmittel zu essen, welche noch in ihrem natürlichen Zustand sind. Suchen Sie nach nicht raffinierten, nicht verarbeiteten (oder minimal verarbeiteten) Lebensmitteln und verzichten Sie auf die stark verarbeiteten, chemisch-gebackenen Produkte, die unsere modernen Supermarktregale füllen.

Wenn Sie wirklich darüber nachdenken, ist sauber Essen im Wesentlichen ein Schritt zurück in die Zeit, als verarbeitete Lebensmittel und künstliche Zutaten nicht einmal existierten. Die einzige Option für Lebensmittel war echte Vollwertkost, so wie sie uns die Natur bietet.

farmer

Next »
ADVERTISEMENT

More on ActiveBeat