Home » German » Fitness & Ernährung » 9 gesunde Wein und Speise-Kombinationen

9 gesunde Wein und Speise-Kombinationen

Fitness & Ernährung

Speise/Wein-Kombinationen werden sind in letzter Zeit zu einem großen Trend geworden. Egal ob Sie im Restaurant sind, Freunde eingeladen haben, oder sich nach einem langen Tag entspannen wollen. Die richtige Kombination Ihres Lieblingsweins mit einem Snack oder einer Mahlzeit kann den Geschmack Ihres edlen Tropfens wunderbar hervorheben. Bei der Kombination sollte ein Gleichgewicht herrschen, sodass weder der Geschmack des Essens, noch der des Weins den jeweils anderen überdeckt.

Bei vielen beliebten Wein/Speise-Kombinationen müssen Sie jedoch noch mal eine extra Runde Laufen gehen, weil sie wahnsinnig viel Fett, Zucker und Kalorien enthalten. Wenn Sie also gerne mal einen Wein genießen, können Sie diesen mit folgenden gesünderen Lebensmitteln kombinieren. Damit ernähren Sie sich gesünder und essen auch mal etwas anderes als nur immer Käse und Schokolade …

1. Spinat-Dip

Wenn man an Dips denkt, kommt einem wahrscheinlich nicht direkt etwas Gesundes in den Sinn. Es gibt aber immer Wege, Dips gesund zu machen, ohne den guten Geschmack aufzugeben. Um einen gesunden Spinat-Dip zu machen, verwenden Sie Naturjoghurt oder fettarmen Frischkäse als Grundlage anstelle von saurer Sahne. Und selbst wenn Sie nur die Hälfte der Sahne mit einem dieser beiden Alternativen ersetzen, macht das einen großen Unterschied beim Fettgehalt. Trockener weißer Wein passt hervorragend zu cremigen Dips.

Next »
ADVERTISEMENT

More on ActiveBeat