Home » German » Fitness & Ernährung » 8 Gründe, weswegen Sie vielleicht nicht abnehmen

8 Gründe, weswegen Sie vielleicht nicht abnehmen

Fitness & Ernährung

Beim Versuch abzunehmen wird man oft schnell entmutigt und manchmal kommt es einem hoffnungslos vor. Eine gesunde Ernährung und regelmäßiger Sport sind ein riesiger Schritt in die richtige Richtung, aber manchmal wollen die Pfunde einfach nicht purzeln. Bevor Sie aufgeben, sollten Sie bedenken, dass es vielleicht einen Grund gibt, warum Sie nicht abnehmen. Es gibt häufige Gründe, weshalb das Gewicht einfach nicht weniger werden will – und Wege, um diese Probleme zu überwinden oder sie anzugehen. Ihre Waage ist nicht Ihr Feind. Geben Sie also noch nicht auf. Hier sind 8 Gründe, weswegen Sie vielleicht nicht abnehmen …

1. Sie haben nicht genug Muskeln

Die Muskeln sind wesentlich beim Abnehmen. Ausdauertraining ist gut für Ihr Herz und kann die Abnehmbemühungen unterstützen, aber wenn das alles ist, was Sie tun, verlieren Sie nicht so viele Pfunde, wie Sie könnten. Wenn Sie Ihre Muskeln aufbauen, führt das dazu, dass Ihr Körper auch nach dem Sport noch Kalorien verbrennt. Je mehr Muskeln Sie haben, desto mehr Kalorien werden verbrannt. Sie müssen dazu auch nicht der nächste Body Builder werden, um die Vorteile zu sehen. Selbst durch leichtes Training mit Gewichten bauen Sie schon Muskeln auf, und das überschüssige Gewicht kann anschließend schneller abtrainiert werden.

Next »
ADVERTISEMENT

More on ActiveBeat