Home » German » Fitness & Ernährung » 8 Gründe, warum Yoga so gut für Körper und Geist ist

8 Gründe, warum Yoga so gut für Körper und Geist ist

Fitness & Ernährung

Die Meinungen scheiden sich, wenn eine orientalische Praxis auf die moderne Medizin trifft. Es ist jedoch schwer zu bestreiten, dass die Mischung aus Atmung, Bewegung und Ruhe, die Yoga liefert, positive Auswirkungen auf den Körper und die Seele hat.

Zum Glück können die ca. 4 Millionen Deutschen, die Ihre Leggins anziehen, Ihre Matten ausbreiten und den Downward Dog machen, die folgenden acht Vorteile von regelmäßigem Yoga-Training bestätigen …

1. Yoga macht uns flexibler

Sie wissen bereits, dass Yoga die Flexibilität fördert. Bikram-Yoga, was aus einer Serie von 26 Posen besteht, die in einem beheizten Raum über 90 Minuten durchgeführt werden, soll laut einer Studie der Colorado State University die effektivste Form sein, wenn es um die Verbesserung der Schulter-, Rücken- und Oberschenkelflexibilität geht. Zahlreiche weitere Studien haben ergeben, dass diejenigen, die regelmäßig Yoga machen, grundsätzlich kräftiger sind und weniger Fettanteil haben, als diejenigen, die sich nicht auf der Matte verrenken.

Next »
ADVERTISEMENT

More on ActiveBeat